Unser C-Wurf von Amy und Cino, geboren am 25.06.15

 

Am 25.06.15 kamen zwischen 12.21 Uhr und 22.30 Uhr 11 Babys von Amy von der Vogelranch und Cino vom Hause Griesbacher auf die Welt!

Wir freuen uns sehr über diese kleine Fussballmannschaft. Alle sind lebhaft und rangeln um die beste Position an der Milchbar! Die erste Nacht war recht ruhig und alle Babys haben schon zugenommen, das ist echt klasse!

Amy kümmert sich sehr fürsorglich um ihre Kleinen und hatte auch in der Geburt wieder alles im Griff! Wir sind sehr stolz auf unseren Amy-Schatz <3


 

Es sind 8 Jungs/Boys ( 3 blue-merle, 5 tricolor )

und 3 Mädchen/Girls ( 3 tricolor )

 

 

Alle Welpen sind frei vom MDR1 Gendefekt (+/- oder +/+) sowie DM frei (+/- oder +/+) und CEA frei (genetisch carrier +/-) aufgrund der genetischen Gesundheitsergebnisse der Eltern! 

 

 

Ein ganzer Korb voll Glückseeligkeit <3


 


 

Heute ist der 26.06.15


So, die erste Nacht ist ruhig überstanden und die Kleinen sind richtig fit. 2-3 kleine Nörgler sind dabei, denen es an der Milchbar nicht schnell genug gehen kann. Man man, da wird schon recht lautstark protestiert :)

Alle 11 haben schon richtig schön zugenommen, unglaublich, was für eine Leistung das für die Kleinen ist, aber auch für Amy. Ich hoffe, die Zwerge machen kräftig weiter so!


 

Das Bild ist noch von gestern Abend. Amy frisch "geduscht" und ziemlich fertig mit ihren Zwergen bereit zum schlafen :)


 

Heute ist der 27.06.15

 

Die 2. Nacht ist um, und sie war schon viel ruhiger, als die 1. So langsam spielt sich das Gerangel an der Milchbar ein. Die Babys haben sich selbst organisiert und trinken in Gruppen. Wenn die einen schlafen, trinken die Anderen und umgekehrt. Da ich noch nie so einen großen Wurf hatte, ist es ja nun auch eine Premiere für mich.  

Amy versorgt ihre Zwerge ganz vorbildlich, allerdings gönnt sie sich auch Auszeiten. Manchmal, wenn die Zwerge satt und zufrieden und geputzt schlafen, legt sich Amy vor die Wurfbox und schläft, aber die Ohren sind immer bei ihren Babys. Wenn auch nur einer quiekt, dann ist Amy sofort wieder in der Box ;)

Auch heute bin ich super zufrieden mit den Gewichten. Jeder hat zugenommen. Trotzdem hoffe ich, das die Milch bei Amy bald einschießt!

 

Inzwischen gibt es auch schon die ersten Reservierungen für einige Babys und zwar sind das: Cia, Celeste, Cara, Cap, Chief und Cody <3 

Ein guten Morgen Gruß aus der Schnullerbox ;)
Die einen trinken - die anderen schlafen :))) Der Rotstich kommt durch die Wärmelampe!

 


 

Heute ist der 28.06.15 

 

Es ist erstaunlich, wie schnell sich die Kleinen verändern. Gerade erst "geschlüpft", sehen sie nun nach 3 Tagen schon langsam aus, wie kleine Hunde und nicht mehr wie "Meerschweinchen". Sie wachsen echt schnell! Bei allen sind auch schon die abgetrockneten Nabelschnurreste abgefallen und sie werden immer sicherer im Mama suchen. Wenn sie Mama riechen, dann krabbeln sie inzwischen schon richtig zügig zu ihr hin, das war anfangs noch nicht so, da konnten sie sich nur pendelnd fortbewegen. Alle haben auch wieder schön zugenommen. Cap, Cino und Celeste werden wir aber trotzdem nun auch mal allein zu Mama legen zum trinken, da die 3 das geringste Gewicht haben und auch am wenigsten zugenommen haben. Keine Sorge, es ist aber alles ok :)))
 

Guten Morgen :)))
:)

Unsere C-Babys, 3 Tage jung :)))


 

 

Heute ist der 29.06.15

 

So, das extra Anlegen für die Kleinsten hat viel gebracht. Sie haben sich von gestern auf heute eine ordentlich Extraportion abgeholt. Ich hoffe es reicht, um sich etwas besser gegen ihre "dickeren" Geschwister durchzusetzen. Schauen wir mal!   


 

Heute ist der 30.06.15

 

Heute haben unsere Zwerge richtig schön zugenommen, auch die Kleinsten. Das freut mich so. Amy muss soviel leisten, bei so einer großen Kinderschar, das es etwas länger gedauert hat, bis die Milch so richtig da war! Die Kleinen sind auch schon viel aktiver und machen inzwischen einen riesen Rabatz, wenn Mama zu ihnen kommt. Da ist dann plötzlich ein Gewusel, herrlich!  

Amy liegt nun tagsüber nicht mehr die ganze Zeit bei den Kleinen, aber nachts schläft sie bei Ihnen. Dafür ist sie aber tagsüber sofort beim kleinsten quietschen da. Unsere anderen Hundis lässt Amy noch nicht zu den Zwergen. Cino durfte mal ganz kurz die Nase in die Box stecken, aber Billie, Gina und Djarvis werden sofort weggebrummelt. Mal sehen, ob Amy es auch erst wieder ab der 3.Lebenswoche der Kleinen erlaubt ;)

:)))

 


 

Heute ist der 01.07.15

 

Uhh, wir haben einen kleinen "Vielfras" unter den Babys ;) Cody hat heute sage und schreibe 75g an Gewicht zugelegt, das ist 1/5-tel seines Gewichtes von gestern, ich hab ihn 2mal gewogen! Wow!!! Da Cia, Celeste und Clark heute weniger hatten, hat Cody wohl von den 3-en die Milch weggesüffelt, kleiner Schlingel ! Neeeiiiin, ich freu mich natürlich über die Zunahme und auch Cia, Celeste und Clark werden es schnell aufholen, denn die 3 hatten dafür gestern gute 30g. :)

 

Heute ist der 02.07.15

 

Hm, es gibt doch immer wieder aufs und abs. Gestern hatte ich mich so über die kräftige Zunahme vom kleinen Cino gefreut, der sich allein super 42g draufgetrunken hatte. Heute sinds leider nur 12g. Das heißt, er muss wieder extra trinken, auch Cia und Clive hatten heut nicht soviel und bekommen mehrere Extraportionen über den Tag!

Sonst ist aber alles prima. Sie sind fit und schon ganz schön gewachsen. Die Wärme ist für die Kleinen Spitze, da sie ihre Körpertemperatur noch nicht selbst regulieren können! Sie werden auch immer sicherer in ihren Bewegungen. Einige sind schon richtig fix, wenn Mama zum säugen kommt :) Der Geruchssinn der Kleinen ist jetzt schon unglaublich gut. Selbst wenn Mama einen halben Meter entfernt liegt, die Kleinen riechen sie und robben so schnell es geht zu ihr hin :) 

 

Achja, Einzelbilder gibts später dann auch noch !  

 

 

Heute ist der 03.07.15 

 

Juhu, heut können wir richtig zufrieden sein, denn die Zunahmen sind Spitze. So könnts weiter gehen! Und wir haben einen neuen Spitzenreiter bei der größten Tageszunahme und zwar ist das heute Clive mit 80g, wow :) Aber auch unsere Kleinsten können sich heut sehen lassen, Cino-64g, Cia-60g, Cap-48g und Celeste mit supi-dupi 65g, freu !!!! <3 

 

 

Heute ist der 04.07.15

 

Die Kleinen machen sich! Auch heute haben wir wieder schöne Zunahmen, was mich riesig freut! Sie sind schon viel kräftiger und man kann bei einigen schon fleißig Liegestützübungen sehen. Die Köpfchen können sie schon eine Zeit halten und die ganzen Bewegungen sind nicht mehr so wackelig. :)  


 

Heute ist der 05.07.15

 

Einen wunderschönen guten Morgen von der Schnullerbande :)))

 

 

Die Kleinen machen sich prima! Curt hat heute etwas wenig zugenommen, aber er ist ein kräftiger Kerl und wird sich das schnell nachholen!  

Heute sind die Zwerge 10 Tage alt und ich freu mich total, das heute alle das 1. große Etappenziel erreicht haben. Zwischen dem 8.und 10. Lebenstag sollten die Kleinen ihr Geburtsgewicht verdoppelt haben und ich bin seeehr froh, das es nun alle geschafft haben, besonders bei so vielen Babys! Amy nimmt ihre Mamarolle sehr ernst und kümmert sich ganz prima um ihre Kinder!  

Es wird nun auch nicht mehr lang dauern, bis die ersten die Augen und Ohren öffnen. Bei manchen kann man schon einen winzig kleinen Augenschimmer sehen :)))

 

 Unsere 10 Tage alten Babys rufen nach Mama :))) 

 

 

Heute ist der 06.07.15

 

Man, war das eine Hitze die letzten Tage. Selbst den Zwergen war es gestern zu warm und sie verstreuten sich in der gesamten Kinderstuben-Box! Wir sind sehr froh, das wir heute mal durchatmen können. Die Kleinen sind auch direkt viel aktiver und krabbeln umher oder beknabbern die Geschwister, voll süß!  

 

Nach dem Essen soll man ruh´n.............. ;)


 

 

Heute ist der 07.07.15

Wir wollen Frühstüüüück..............
:)))

 

Die ersten haben schon die Äuglein leicht geöffnet und zwar ist das Clive und Chief, aber auch bei den anderen dauert es nicht mehr lang. Richtig sehen können sie aber erst um den 20.-21. Tag herum. 

Sind erstmal die Äuglein und die Ohren auf, dann machen die Zwerge einen ordentlichen Entwicklungssprung!  


 

Heute ist der 08.07.15

 

Heute war großer Krallen-schneide-Tag ;) Das musste sein, da es nun teilweise richtig rabiat an der Milchbar zugeht und die Zwerge ordentlich drängeln und schubsen und sich überall mit ihren kleinen Beinchen abstemmen. Und damit sie nicht Amys Gesäuge zerkratzen, mussten wir heute allen die Krallen schneiden. Manch ein Zwerg entpuppte sich als kleines widerborstiges Böckchen, aber nach kurzem Beruhigungsstreicheln ging es auch bei den Kleinen ganz schnell!  

Hier kommt ein Bild von Clive in Vertretung für alle ;)

Clive :)))

 

 

Inzwischen haben auch schon Chief, Cody und Cia die Äuglein auf, man sieht aber bei den anderen auch schon ganz kleine Öffnungen!

Die Zwerge können inzwischen auch schon allein Pipi und das große Geschäft, und die meisten bevorzugen eine Ecke in der Box, in die ich jetzt immer eine Pullerunterlage lege. Normalerweise nehmen das die Kleinen sehr schnell an und gehen immer in diese Ecke zum Lösen, sodass der Rest der Box sauber bleibt, mal guggen!  

 

 

Heute ist der 09.07.15 

 

Ich kanns garnicht glauben, aber unsere C-Babys sind heute schon 2 Wochen alt! Die Zeit vergeht für uns wie im Fluge.

Inzwischen haben bis auf 2-3 alle schon die Augen geöffnet und auch ein paar Babys können nun hören. Das fiel mir heute beim Staubsaugen auf. Plötzlich saßen einige Babys zusammengekuschelt in einer Ecke der Box und lauschten dem Geräusch! Auch hört man jetzt ab und zu schonmal kleine Knurrer und die Geschwister müssen nun immer öfter zum ankauen herhalten. Das Laufen wird fleißig geübt und sie sind nun auch mal eine kurze Zeit lang richtig aktiv und schlafen nicht nur die ganze Zeit, meist wenn Mama kommt, da sind sie richtig fix und wenn Amy sich nicht schnell genug hinlegt, dann wuseln die Zwerge um ihre Beine und wo man dann hinsieht, überall sind Babys ;) 

Zum Box saubermachen, gehts für die Kleinen in die Wäschewanne :)


 

Heute ist der 11.07.15
 

Bis auf den kleinen Cino haben nun alle die Äuglein offen und man kann direkt beobachten wie die Zwerge ihre Welt nun ganz anders wahrnehmen. Sie reagieren auf Bewegungen und auch teilweise schon Geräusche! Nur noch sehr selten wird Mamas Ankunft verschlafen und wenn sie es merken, dann ist es als hätte man einen Schalter umgelegt. Sofort herrscht ein Gewusel und Geschrei. Die Kleinen hätten gern, das Mama sich sofort hinlegt, damit sie an die Milchbar kommen, aber Amy lässt sich oft Zeit und säubert erstmal die Kleinen, die das dann nur unter Protest erdulden ;)

Amy verlängert langsam die Pausen zwischen den Saugmahlzeiten. Nachts geht sie nur noch alle 3 Stunden zu den Kleinen, tagsüber ists etwas öfter!  

Cino durfte gestern seine Babys das erste Mal kurz bestaunen und beschnüffeln, aber die anderen Hundis lässt Amy noch nicht zu ihnen!  


 


Heute ist der 12.07.15

 

Gestern Abend gabs für die Kleinen die erste feste Nahrung! Da Amy sehr zu tun hat, die 11 kleinen Mäulchen zu stopfen, haben wir uns entschieden, jetzt schon mit dem zufüttern anzufangen und somit Amy zu entlasten! Wir beginnen immer mit kleinen Rinderhackkügelchen! Es ist jedes Mal erstaunlich, wie schnell die Kleinen von saugen auf fressen umstellen können. Erst schnüffeln sie aufgeregt an dem Hackfleisch, dann wird geschleckt und schließlich beherzt danach gepackt. Auch wenn jeder nur eine fingernagelgroße Kugel gefuttert hat, merkte man doch sofort, wieviel mehr das Fleisch sättigt. Das Hackfleisch gabs als Mitternachtssnack und erst um 4.30 Uhr meldeten sich die Zwerge mit erneutem Hunger!  

An den Gewichten hat man es auch direkt gemerkt, diesmal ist keiner zurückgeblieben. Sonst war immer mindestens 1 Baby dabei, das früh morgens allein nachtrinken musste, weil es nachts nicht soviel bis garnichts abbekam. Mama hat nunmal nur 10 Zitzen !  

 

Der kleine Cino hat nun auch die Äuglein auf, somit schauen nun alle Zwerge neugierig in die Welt :)))) und wir haben unser 1. Kilobaby und wer ist das? Natürlich Chief :) <3 

 

Clark vorn links schaut sich seine Geschwister an :)
Clark hat Carl was zu erzählen :)

 

 

Heute ist der 13.07.15

 

Gestern Abend gabs wieder zur mitternächtlichen Stunde für die Zwerge ihre 2. Hackfleischmahlzeit und diesmal waren einige schon richtig gierig, besonders Cody saugte seine Kugel förmlich ein, ich kam mit plattdrücken des Fleisches kaum hinterher. Es dauerte gefühlte 3 Sekunden, da war das Fleischbällchen weg ;)

Aber auch die anderen erinnerten sich sofort, und diesmal musste keiner erst probieren.  

Die Kleinen vertragen es sehr gut und man kann es auch schön an den Gewichten sehen. Schon der 2. Morgen, wo keiner nachtrinken musste, juhu!  

 

Der kleine Curt beim Fleischbällchen futtern :)))

 

Inzwischen haben wir nun auch schon mehrere Kilo-Babys und zwar sind das: Cara, Cody, Chief, Clark und Curt :)

Nachtrag   

 

Cody hatte heute Besuch von seiner Familie. Er wird sehnsüchtig erwartet!!! :)

 

 

Heute ist der 15.07.15 

 

Gestern Abend gabs für die Zwerge mit ihrem Hackfleischbällchen gleich die erste Entwurmung und ich muss sagen, sie haben alle brav aufgefuttert. Meine Befürchtung, das die Kleinen es riechen könnten, bewahrheitete sich nicht, zum Glück!  

Alle haben es gut vertragen und sie haben auch wieder schön zugenommen. Nun ist unsere Celeste die kleinste Maus, aber ich denke sie schafft bis morgen auch die 1 Kilo Marke :)))

 

Inzwischen erkennen sie uns auch schon und bekommen fast alles mit. Wenn man ins Zimmer kommt, dann bleibt das nur noch selten unbemerkt. Sie sind neugierig und aufgeschlossen und ab und zu kann man beim ein oder anderen sogar schon ein Freudewedeln erkennen!  

Bilder vom 14.07. C-chen


 

 

Heute ist der 16.07.15 

 

Kaum zu glauben, aber die Zwerge sind heute schon 3 Wochen alt! Die Zeit vergeht so schnell.  

Da die Kleinen das Hackfleisch sehr gut vertragen haben, sind wir nun dazu übergangen, der ganzen Mannschaft eine Welpenmilch-Hackfleischmahlzeit auch morgens anzubieten. Die meisten Babys waren sehr neugierig und schleckten den Brei sofort vom Teller. Heute morgen haben sich bis auf Chief direkt alle um den Teller versammelt und fleißig gefrühstückt. Chief hat nur mal probiert, vielleicht hatte er einfach keinen so großen Hunger, da er gestern sehr viel zugelegt hatte. :)

Die Tischmanieren müssen noch verfeinert werden ;) aber das ist erstmal egal, Hauptsache den Kleinen schmeckts!

 

Einzelbilder der Kleinen gibts wieder erst später, aber sie kommen! 

Die Kleinen heut morgen beim Frühstück!
Und danach gesäubert und satt und zufrieden beim schlafen :)

 

 

 

Heute ist der 18.07.15

 

Heut war ein aufregender Tag für die Zwerge und uns, denn die Kleinen hatten heut gleich 2mal Besuch, aber für Cino und Cara wars ganz besonders, denn sie haben heut ihre zukünftigen Familien kennen gelernt!  

Es ist doch jedes Mal wieder so schön zu sehen, wie die Kleinen Welpis ein Strahlen in die Gesichter zaubern können. Ganz besonders aber hat mich heute Caras neue Besitzerin gerührt, für die die kleine Cara eine riesige Überraschung war, weil sie bis zum Besuch bei uns, noch nichts von ihr wusste! Ich hoffe sehr, das Dir Cara und natürlich auch Deiner Familie, ein wenig über die schwere Zeit hinweg helfen kann!  

 

Von den Kleinen gibts auch nochwas Neues, denn wir haben nun das ganze Zimmer für sie zur Verfügung gestellt. Die Zwerge haben ihr neues Reich direkt erkundet und sofort in Beschlag genommen.  

Der kleine Cap hat sich im Zimmer versteckt.......;)

 

 

Und jetzt kommt noch eine süße Bildergeschichte von Carl und Chief. Die 2 hatten sich etwas zu sagen........... 

Chief hat Carl überwältigt...
....Carl findet das nicht witzig und versucht sich rauszuwinden......

 

...Carl schnäuzelt zurück......
....und geigt Chief ordentlich die Meinung....
....dann kommts zum Schlagabtausch, erst gibts von Chief an Carl eine ordentliche Rechte....
....aber Carl schlägt zurück und verpasst Chief ebenfalls nen rechten Haken....
...ein Versuch von Carl, Chief einfach umzustoßen misslingt........
...dann kommt ein unerwarteter Schlichter, Clive als Erstgeborener möchte für Ruhe sorgen...
....aber Carl denkt sich wohl, jetzt oder nie, und nutzt die Gelegenheit für sich aus.....
...und schlägt Chief in die Flucht ! ;)

 

Bilder vom 17.und 18.07.15


 

Heute ist der 19.07.15

 

Auch heute hatten wir wieder ganz lieben Besuch und zwar wurden Chief und Cia von ihren Familien besucht. Chief war noch etwas müde und wollte sich nicht so wirklich bewegen, dafür hat er aber gezeigt, wie toll er aufs Pullertuch strullern kann ;) und Cia war auch n bissl platt, hat aber ihre Familie gleich ins Herz geschlossen!  

 

Die Zwerge entwickeln sich zur Zeit unglaublich schnell. Die Bewegungen werden flüssiger und ihre Wahrnehmung ist schon viel ausgeprägter. Und ganz wichtig : die Zähnchen sind schon bei fast allen durchgebrochen, wow das ging jetzt schnell. Auch die Zunahmen der Kleinen können sich sehen lassen! Bin ganz stolz auf die Zwerge!!! :) 

 

 

Heute ist der 20.07.15

 

Einen schönen guten Morgen aus der Schnullerbox, obwohl nun sind sie ja schon kleine Kundschafter und haben sich ihr Zimmer erobert ;)

Alle machen sich prima, so kanns weiter gehn! :)

:)))

 

 

 

Heute ist der 21.07.15

 

Amy fängt nun richtig an, die Kleinen zu erziehen. Bislang durften sie ja so ziemlich alles, aber inzwischen gibts das nicht mehr. Unter anderem säugt sie die Kleinen auch kaum noch im liegen, sonders tut es im stehen. Dafür bleibt sie nun öfter eine Zeit lang bei ihnen und "lehrt". Unter anderem dürfen die Kleinen nicht mehr ungehindert an die Milchbar. Wer auf Mamas feine Zeichen nicht hört, bekommt schonmal nen Schnauzgriff zu spüren. Das nennt man dann Frustkontrolle und so manch einer kann damit noch sogarnicht umgehen. Da wird dann die Mama in den höchsten Tönen angejammert, aber Mama bleibt extrem cool, ok ab und zu gibts nen Schlecki als Trost ;) Auch werden nun die kleinen Zwerge gerügt, die zu forsch mit ihren Geschwistern umgehen, Aufgedrehtheit wird direkt unterbunden!  

Da müssen sich die Zwerge ganz schön strecken, um an die Milchbar zu gelangen :)

 

Nachtrag

 

Die Babys waren heut zum ersten Mal für 10 min im Garten. Mama, Papa und Tante waren zur Verstärkung und zur "Sicherheit" natürlich mit draussen. Einige Zwerge waren klarerweise erstmal überfordert mit der neuen Situation. Aber die Großen taten ihr Bestes, um den Kleinen Sicherheit zu geben! Celeste und Cino überraschten uns mit großer Neugier. Die 2 erforschten das neue Gebiet recht selbstsicher! Chief, Cap und Curt brauchten etwas Zuspruch von uns, aber dann schauten auch sie sich vorsichtig um. In ein paar Tagen wird es anders aussehen, und die Kleinen werden dann wahrscheinlich nicht mehr ins Haus wollen ;)   

Babys das erste Mal im Garten


 

 

Heute ist der 22.07.15

 

Da sich einige Welpen im Wurf sehr ähnlich sehen, haben wir den Zwergen nun wieder Bänder umgemacht, damit Ihr euren Welpen auf Bildern erkennt. Ich schreib die Farbe hinter den Namen des jeweiligen Welpen auf seiner Seite :) 

 

 

Heute ist der 23.07.15

 

Guten Morgen alle miteinander. Man war das eine Hitze. Leider konnten deshalb die Zwerge auch nicht raus. Jetzt hats zwar abgekühlt, aber es regnet. Eigentlich wollten wir die Einzelbilder unserer nun 4 Wochen alten Babys gern draussen machen. Mal guggen, wie sich der Tag noch entwickelt. Aber so oder so, wirds wohl erst wieder gegen Abend werden mit den Bildern. Hier gibts aber schonmal nen kleinen Vorgeschmack :)  

Carl hörte die Kamera und brachte sich sofort in Stellung und Cara war auch neugierig und kam dazu! :))))) 

Der kleine Carl in perfekter Pose :)

 

 

Heute ist der 24.07.15

 

Inzwischen fütter ich die Babys 3mal am Tag, um Amy noch etwas mehr zu entlasten. Sie säugt die Kleinen trotzdem im Schnitt über den Tag verteilt 5-6 mal.

Ich hab mal ausgerechnet, wieviel die Kleinen nun in den ersten 4 Wochen zugelegt haben und was für eine Leistung das ist für Babys und Mama!

 

                          Geburtsgewicht        Zunahmefaktor      

 

Clive                        253g                              8 

Cia                          288g                            6,81 

Cara                        306g                            6,46 

Cap                         268g                            7,12 

Cino                        229g                            7,87 

Celeste                    267g                            6,80 

Carl                         293g                            6,49 

Cody                       277g                            7,87 

Chief                       278g                            6,87 

Clark                       294g                              7 

Curt                        292g                             6,93 

 

Das ist echt erstaunlich. Clive hat sein Geburtsgewicht verachtfacht und der kleine Cino z.B. hat auch schon fast das 8fache erreicht. Das kehrt ein wenig die Sichtweise um, wenn man sonst nur die Gewichte betrachtet und die "dicken" Brummer so sieht!

Witzig finde ich, das der Schwerste - nämlich Cody und der Kleinste - Cino, denselben Zunahmefaktor von 7,87 haben :)))  

 

Nachtrag

 

Wir hatten heut auch wieder ganz lieben Besuch, naja eigentlich Cap ;), der heut seine Familie kennen lernen durfte. Cap hat sich direkt wohl gefühlt und gleich mal  an den Füßen seines zukünftigen Frauchens geschlafen. :) 

 

 

Heute ist der 25.07.15

 

Carl hat heute seine Familie kennen lernen dürfen und als ob ers gewußt hätte ;), zeigte er sich von seiner besten Seite. Auch seine Familie freut sich sehr auf ihn und zählt bestimmt die Wochen. Für uns wirds umgekehrt sein und die Zeit wird verfliegen, wie die letzten 4 Wochen! Leider haben wir ganz vergessen nach einem Bild zu fragen, vor lauter Baby guggen ;)

 

Unsere Zwerge entwickeln sich prima, und nun kann man schon einige Charaktereigenschaften erkennen. So ist Celeste z.B. wirklich mutig und aufgeschlossen und kommt mit neuen Situationen gut klar, auch ist sie gestern und heute zum trinken einfach mal in den Minipool gestiegen :)))

Chief scheint gern Dinge zu tragen, denn gestern und heute hab ich ihn öfter beim Spielknoten schleppen gesehen! Cara ist eine ganz große Schmusemaus und ist gern bei uns Menschen. Sie kommt einfach an und schmiegt sich an die Beine oder will hoch auf den Schoß (ist sie vielleicht eine Miezekatze?) Clive ist total aufgeschlossen und liebt es mit uns zu interagieren. Er kommt jetzt schon auf Ruf ganz schnell angeflitzt. Naja bald werde ich zu jedem eine kleine Charaktereinschätzung schreiben, aber ich möchte gern noch ein paar Tage beobachten!  

 

 

 

Heute ist der 26.07.15

 

Eigentlich wollte ich Euch ein Video hochladen, aber irgendwie funktioniert das heute nicht, also gibts erstmal Bilder. Morgen probier ichs dann nochmal mit dem Video! 

 

 

die kleine Cia
Cap schaut in die Kamera :)
Clive hat Cia gefangen
Cia, ganz geschafft vom rangeln
Cino gaaanz müde ;)
Cap macht schonmal vor, wie Collies am liebsten schlafen:)))
die kleine Cara
Cara und Cody :)
Chief sagt tschüsssiiii

 

 

 

Heute ist der 27.07.15

 

Juhu, nun hat auch Celeste mit einem riesen Sprung die 2 Kilo Marke geknackt, was mich sehr freut! Alle liegen vom Gewicht gut beeinander, das ist toll bei 11 Würmchen! Amys Instinkte sind auch noch voll da, denn vorgestern fing sie an, den Zwergen Futter mitzubringen. Es gab Putenhals und den schleppte sie direkt zu ihren Babys. Die Kleinen durften es beschnuffeln und probieren, aber natürlich konnten sie es noch nicht fressen! Mal sehen, ob Amy auch wieder Futter hervorwürgt, das tat sie nämlich bei ihren ersten Babys!  

 

Das Video hochladen hat nun auch funktioniert. Ich musste es aber stark verkleinern, was bissl auf die Qualität geht ! Egal:  die Babys beim spielen :)))

 

 

 

 

Heute ist der 28.07.15 

 

Ich wusste es doch, auf meine Amy ist Verlass ;) Die Zwerge hatten heute 3mal Frühstück, 1mal von mir zubereitet: Hackfleisch mit Welpenmilch, dann nochmal bei Mama an der Milchbar was getrunken und zu guter letzt noch von Mami mitgebrachtes Frühstück, das vorher in ihrem Napf war ;) Ich weiß nicht, wo die Zwerge das alles hinfuttern. Ich denke, was reinkommt muss auch wieder raus, also heißts schön auf kleine Häufchen aufpassen, hi .

Unsere Kleinen entwickeln sich rasant. Es gibt inzwischen schon ordentlich deftige Machtkämpfchen, in die Mama dann einschreitet, wenns zu großes Geknurre gibt. Auch üben sich die Zwerge nun in Zerrspielen und alles was nicht festgetackert ist, wird durch die Gegend gezogen. Einige haben schon eine Beisshemmung entwickelt. Das sind die Zwerge, die öfter mal raufen und die schon mitbekommen haben, das zu dolles zubeissen weh tut. Aber alle akzeptieren schon den Fiepruf, also wenn sie raufen und beissen und einem tuts weh und er fiept dann, wird sofort losgelassen!  

Mama ist inzwischen auch recht streng und drückt kaum mal ein Auge zu. Wenn die Milchbar geschlossen ist, dann ist sie auch für jeden geschlossen. Die meisten Babys durften sich schon einen Rüffel abholen!  

Die Kleinen dürfen ab heute auch das ganze Erdgeschoss erkunden, das machen wir aber in 2 Gruppen, denn 11 kleine Flöhe gleichzeitig zu beaufsichtigen ist fast unmöglich. Wenn sie es dann schon kennen, dann dürfen alle zusammen erkunden!

Ich hoffe, das Wetter bleibt stabil, das die Zwerge heut auch wieder raus können. Im Moment ists leider noch nass.  

 

Wir werden ab sofort die Kleinen nun nicht mehr täglich wiegen. Alle 2-3 Tage reicht und später dann nur noch 1mal wöchentlich!  

 

 

Heute ist der 31.07.15

 

Entschuldigt bitte, das ich die letzten Tage nichts geschrieben habe, aber der Verlust unserer Gina geht uns sehr an die Nieren. Zum Glück haben wir die Babys, die uns sehr gut ablenken und uns den ganzen Tag auf Trab halten.

 

Inzwischen dürfen sich die Kleinen nun vormittags und nachmittags bis abends frei im Haus und Garten bewegen. Man braucht echt seine Augen überall, um der Wuselbande zu folgen. Die Zwerge haben nun ganz schnell gecheckt, das man draussen viel besser sein Geschäft erledigen kann und das trainieren wir nun fleißig. Nach dem fressen und schlafen und auch zwischen dem Spielen rufen wir die Kleinen raus zum Geschäftle machen, meist klappt das ganz gut. :) Auch finde ich nun morgens in der Box nur noch 1-2 "Würstle", aber wenn wir dann früh ca. 6-6.30 Uhr das erste Mal raus gehen, dann beeilen sie sich richtig und jeder erledigt sofort seine Notdurft.

Auch unser Babyruf klappt schon ganz gut, ebenso reagieren schon fast alle auf die Pfeiffe, das heißt, wir können auch bald mit Ausflügen starten. Jetzt werden wir aber als nächstes erstmal kurze Autofahrten unternehmen, denn 1 nach dem anderen!

 

Eine erste kurze Charaktereinschätzung zu jedem Welpen ist geschrieben, es kann sich aber immernoch einiges ändern im Laufe der Zeit!  

 

Cody hat sichs gemütlich gemacht :)
Celeste schlummert :)
Auch Chief hats umgehauen ;)
Cap musste sich alles nochmal genau anguggen :)
Djarvis hält Wache über die Bande !!!
Nochmal von heut morgen, ein Teil der Zwerge schläft im Wohnzimmer :)
Und Carl zieht den Schuh unserer jüngsten Tochter vor :))))

 

 

Heute ist der 02.08.15 

 

Für die Kleinen war heute ein aufregender Tag, denn wir sind zum 1. Mal Auto gefahren und haben das auch gleich mit einem 1. Ausflug verbunden. Das war eher eine spontane Idee, da die Zwerge ja nun eh schon im Auto waren und so sind wir auf unsere großen Wiesen gefahren, bei denen wir meistens mit den Hundis unsere Runden drehen.

Das Auto fahren selbst klappte ganz gut. Klar waren wieder 2-3 dabei, die leise fiepten, aber es hat sich keiner übergeben oder Panik geschoben. Mama war ja auch mit den Zwergen zusammen, da brauchten sie keine Angst haben!

Eine Trostmilch gabs auch für die Babys, denen es etwas unheimlich war!

 

 

Auf den Wiesen angekommen, hoben wir die Zwerge heraus und dann liefen wir ein kleines Stück. Die Babys folgen schon sehr schön. Nur Cara (die erstmal noch schnell was erledigen musste ;) und Cody, der vor lauter Umsehen den Anschluss verpasste, blieben zuerst beim Auto. Aber Mama und Djarvis holten die 2 ganz schnell ab.  

Wir blieben nur 15 min, denn fürs erste Mal reichte das schon aus, um die Babys richtig müde zu machen. Zu Hause angekommen, legten sich die Kleinen sofort in den Flur und schliefen! Nach einem kurzen Powerschlaf gabs noch Abendessen und ein bissl spielen im Garten und dann gings auch schon ab ins Bett!  

Apropo Abendessen: die Kleinen futtern jetzt schon sehr schön und sie bekommen Frischfleisch, d.h. Rinderhackfleisch und Geflügelkarkassen, natürlich gewolft und Welpen-Trockenfutter von Wolfsblut im Wechsel. Das Trockenfutter muss ich nun auch nicht mehr zermörsern, sondern nun knuspern sie es so weg! 

 

Inzwischen ist das Welpenzimmer auch morgens sauber, nur Pipi machen sie fein auf die Pullertücher! Selbst tagsüber gehen schon viele Babys immer öfter allein nach draussen zum Geschäftle erledigen. Eigentlich haben wir für die Zwerge einen Welpenauslauf, aber da es oft sehr heiß ist, fühlen sie sich dort nicht so wohl (trotz Schattenplätzen), also hieß es den Gartenzaun welpensicher zu machen, sodass die Babys einfach im Haus bleiben und jederzeit in den Garten gehen können. Lieblingsplatz der Zwerge ist im Moment unser Flur, weil sie sich da bei der Wärme auf den kühlen Fliesen abkühlen können!  

Schnappschüsse daheim :)


1.großer Ausflug !!!


 

 

Heute ist der 05.08.15 

 

Puh, es ist schon wieder so heiß und die Zwerge streiken. Sie wollen nicht nach draußen und schmeißen sich in den Flur auf die kalten Fließen. Das sieht dann so aus :  

 

Wir haben gestern und heute dann, um den Zwergen einen Anreiz zu bieten nach draußen zu gehen, mit ihnen kleine Wasserspiele gemacht. Mehrere Schüsseln mit Wasser aufgestellt und drin herum gepanscht oder mit der Gießkanne ganz langsam das Wasser in eine Schüssel laufen lassen :) Wir haben gleich mehrere Babys, die gern mit herum panschten, z.B. Cara, die ganz verrückt nach Wasser ist, aber auch Cody und Clive matschen gern mal mit. Clive hat sich nach dem toben auch gleich mal zwischen kalte Gießkanne und Wasserschüssel gepflanzt und geschlafen :)

 

 

 

Leider können wir bei der Hitze mit den Zwergen nicht spazieren gehen, was mich etwas ärgert. Bis es abgekühlt hat, sodass die Kleinen es mögen ists 21 Uhr, aber da sind sie dann schon schlafen. Wir toben nun am frühen Abend mit ihnen im Garten. Eine größere Ecke haben wir zum Glück, die ab 18 Uhr im Schatten liegt. Da geht aber dann auch die Post ab. Die Kleinen sind jetzt schon so schnell, man muss echt aufpassen, wo man hintritt! Aufs rufen kommen sie nun schon sehr zuverlässig und die Kleinen haben jetzt auch schon ganz schnell mitbekommen, wo ich ihr Futter zubereite. Ein paar Zwerge sitzen dann in der Küche ganz ungeduldig um mich herum und können es garnicht abwarten :) 

 

noch mehr Schnappschüsse


Und so siehts aus, wenn die Zwerge ausgeschlafen haben und wir schnell raus in den Garten gehn ;)  

 

Nach dem Mittagsschlaf schnell raus :)

 

 

 

Heute ist der 06.08.15

 

Oh man ist das heiß draußen. Es ist jetzt 16 Uhr und wir haben aktuell 38 Grad im Schatten. Kein Wunder das die Zwerge nicht raus wollen. Sie sind keinen Schritt vor die Tür zu bewegen. Es ist als wäre an der Schwelle eine unsichtbare Mauer.  

Deshalb gibts heut leider keine Einzelbilder von draußen. Die Zwerge verschlafen eigentlich den ganzen Tag. Auch zum Fotoshooting waren die meisten noch recht müde ;) aber sie haben sich trotzdem Mühe gegeben, hi !

 

 

Heute ist der 08.08.15

 

Dieses Video ist von gestern Abend (07.08.15) als man es draußen endlich aushalten konnte und da ging dann die Post so richtig ab, hi :) 

 

abendliche Spielstunde 07.08.15

 

 

Heute morgen haben wir die Zwerge geschnappt und sind mit ihnen zum Sonnenaufgang spazieren gegangen. Die Temperaturen waren schön angenehm und die Kleinen hatten Spaß :)  

 

Die Zwerge wiege ich nun mit der Personenwaage, dadurch sehe ich das Gewicht nur noch 2 stellig und nicht mehr aufs Gramm genau, also bitte nicht wundern!  

 

So, nun die Bilder vom Spaziergang heut morgen!  

 

Sonnenaufgangsspaziergang


Nu aber fix nach Hause :)))))))))

 

 

 

Heute ist der 09.08.15

 

Auch heute morgen sind wir wieder mit der Bande auf den großen Wiesen gewesen und genossen die morgendliche kühle Brise. Normalerweise gehen wir lieber abends mit den Welpen auf die Runde, weil sie dann müde sind und schön schlafen, aber es ist ja abends zur Zeit immernoch sehr warm.   

Nach dem Spaziergang gibts dann für die Kleinen Frühstück, heute z.B. gabs

gewolftes Hühnerfleisch, Karkassen und Hühnerherzen und gewolftes Rindfleisch,   

mit etwas Haferflocken. Man kann garnicht so schnell guggen, wie es verspeist ist!

 

Da die Zwerge ja nun tagsüber überall dabei sein können, sind sie nun auch schon an die verschiedensten Geräusche gewöhnt. Selbst unser lauter Staubsauger stört die meisten Zwerge nicht beim schlafen und sie bleiben einfach liegen, auch "aus Versehen" runter gefallene Schüsseln entlocken den meisten Kleinen nur ein Augenzwinkern. Sie kommen nun sehr zuverlässig auf die Pfeiffe und ich kann nur jedem empfehlen, sich auch so eine Pfeiffe zu besorgen, weil man die Kleinen aus allen Situationen heraus abrufen kann!  

Die Kleinen suchen nun auch viel von sich aus den Kontakt zu uns Menschen, sie bekommen ja regelmäßig Besuch und auch Kinder sind immer mal wieder da und spielen mit den Kleinen. Wir müssen nun aber anfangen Grenzen zu setzen, da einige Zwerge gern übermütig werden im Eifer des "Gefechts".

Auch Cino hat jetzt angefangen sich an der Erziehung seiner Kinder zu beteiligen und die Zwerge sind jedesmal stark beeindruckt, wenn Papa ein Machtwort spricht ;) 

 

 

Heute ist der 11.08.15

 

Unsere Zwerge machen sich prima. Sie sind nun in einem Alter, wo sie alles und jeden neugierig betrachten und erkunden. Neues bleibt nicht lang unentdeckt, so hatte ich z.B. eine meiner Topfpflanzen im Garten woanders hingestellt, was keine gute Idee war, denn den Zwergen fiel es sofort auf und die Pflanze wurde direkt bearbeitet. Ich musste sie retten ;) Auch zeigten mir die Kleinen gestern eine "Sicherheitslücke" im Zaun, brave Babys. Da hatten wir doch glatt ein kleines Stück Hecke vergessen im Zaun einzubinden und schon versuchten Clive, Cino und Clark sich dort hindurchzuarbeiten, solche Schlingel, tsts. Natürlich hab ich diese Ecke sofort verschlossen! 

Leider können die Zwerge immernoch nicht den ganzen Tag nutzen zum draußen spielen. Auch gestern wars wieder sehr heiß, sodass wir nur morgens und abends richtig Action haben. Aaaaber trotzdem gehen die meisten Zwerge nun allein raus zum großen Geschäft erledigen, das ist super! An den Pfützchen müssen wir noch arbeiten, aber auch da sind schon 2-3 bemüht, es bis über die Türschwelle nach draußen zu schaffen, was wirklich schwierig ist für die Kleinen, da sie in dem Alter noch nicht wirklich lang anhalten können! Richtig Kontrolle über die Schließmuskulatur erlangen die Zwerge nämlich eigentlich erst um die 15.-16. Woche, also mit gut 4 Monaten!

 

 

Heute ist der 12.08.15

 

Uuuhhh, die Babys erlebten gestern Abend ihren ersten Regen und gleichzeitig ihr erstes Gewitter! Beeindrucken ließen sich die Babys aber erstmal nicht davon und spielten unterm Carport auf ihrer Schaukel munter weiter. Cody, Cap, Cara, Curt und Cino wackelten munter durch den Regen, als wären sies gewohnt. Vielleicht lags aber auch an der schwülen Hitze die vorher herrschte und die Kleinen genossen einfach die willkommene Abkühlung?  

Na jedenfalls spielten sie fleißig draußen und davon hab ich ein kurzes Video gemacht!

 

Der erste Regen ;)

 

 

Leider hab ich den Blitzeinschlag, der relativ nah war, mit gefolgtem riesen Knall nicht mehr mit drauf, da wir schon dachten, das Gewitter wär vorbei. Wir waren alle, einschließlich der Babys, so erschrocken, das die ganze Mannschaft geschlossen und fluchtartig das Haus stürmte um sofort wieder zur Eingangstür zu rennen und zu schauen, was das war! Ein Bild für die Götter!  

Der Schreck war nur kurz, denn dann spielten die Zwerge munter draußen weiter! Nach 15 min holten wir sie dann aber rein und jeder wurde abgetrocknet, was ihnen echt gefiel. Carl lies sich regelrecht ins Handtuch fallen und genoss es sichtlich und auch Cia krabbelte freiwillig ins Handtuch und wartete schon. Nur Celeste brummelte beim trockenrubbeln vor sich hin ;)

 

Danach kuschelten sich alle im Wohnzimmer aufs große Kuschelkissen und kurz danach schliefen sie erstmal alle :) 

Erstmal trocknen :)

 

 Heute wurden die Babys und Mama zum 3.Mal entwurmt! 

 

 

Heute ist der 13.08.15

 

Unglaublich aber unsere Zwerge sind schon 7 Wochen alt. Man wo rennt nur die Zeit hin. Die Kleinen machen jetzt so richtig Spaß. Sie begrüßen uns, wenn wir irgendwoher kommen und sie hören zu. Alle kennen schon ihren Namen, wollen nur manchmal nicht hören ;) Sie sind richtig aktiv und ab und zu muss man jetzt auch mal schimpfen, weil sie Blödsinn anstellen oder in ihrem Übermut doch mal ins T-Shirt oder in die Hose beissen. Jeder hat seine ganz eigenen Charakterzüge und Vorlieben, es sind eben kleine Persönlichkeiten und man muss sie einfach lieben!  

Auch wenns manchmal anstrengend ist, die kleinen Flöhe zu bändigen, genießen wir doch jede Minute mit ihnen!

 

So, jetzt habt Ihr aber lange auf die Bilder warten müssen, aber jetzt sind sie auf den Seiten der Zwerge! Viel Spaß beim guggen :) !!! 

 

 

Heute ist der 16.08.15

 

Eigentlich gibts nicht viel Neues zu berichten, außer das wir nun täglich mit den Kleinen spazieren gehen. Gestern hatten wir sogar ganz liebe Verstärkung von Clarks Familie :)  

Achja und es ist endlich kühler seit heute und die Kleinen genießen das. Sie sind heute viel im Garten gewesen. Wenn sie müde werden legen sich aber trotzdem die Meisten in den Flur auf die Decken, nur Cody und Curt schlafen auch gern draussen. Ich hol sie aber trotzdem meist herein, damit ich die Tür auch mal schließen kann und die Zwerge nicht immer ungehindert in den Garten können. Das fördert die Sauberkeit, denn nach dem Schlafen gehen wir alle schnell hinaus und fast alle pullern direkt auf Kommando ;)  

Auch nachts wirds immer besser und wir haben nun schon lange kein großes Geschäft mehr innen gehabt, toi toi toi und auch beim kleinen Geschäft bemühen sie sich aufs Pullertuch zu gehen ! Sie sind echt lieb <3  

Die Zunahmen in den letzten 4 Tagen sind auch wunderbar, sie machen sich echt super! Nächsten Mittwoch ist die Wurfabnahme der Zwerge und wenn alles I.O. ist werden sie erstgeimpft und gechippt. Bin ich gespannt!  

 

Heute gibts ein Einzelbild von Cody :) Er hat winzige Wassertröpfchen an den Barthaaren :))))

 

 

 

Heute ist der 18.08.15

 

Alles tippi-toppi. Heut gibts nur paar Bilder, hi :) 

 

Clark und Cino knabbern gemeinsam ein Ohr
Clive gibt dem dösenden Cody ein Schlecki :)
Clark fragt, ob er an die Milchbar darf......
........Mama sagt nein :(
Cap ganz müde.
Curt auf dem Posten schon wie ein Großer ;)
Cody kommt kuscheln :)
.....und hier freut er sich, weil Celin in den Garten kam.

 

Cino schaute zu, wie ich Cody knuddelte......
........und dann kam er auch mal vorbei :)
.......und dann Celeste :)
....die sich später auch mal in Pose legte
Clark und Curt beim rangeln..........
Clark lässt sich das Kragen ziehen aber nicht gefallen!

 

Chief kam dann auch nochmal vorbei gestromert!

 

 

 Von Cara und Carl hab ich heut kein Bild, denn die 2 halfen meiner Tochter Celin beim Birnen aufsammeln! 

 

Cia sagt Gute Nacht für heute :)))

 

 

 

Heute ist der 19.08.15

 

Heute war der große Tag der Wurfabnahme und es gibt nur Gutes zu berichten: alle Babys sind topfit und konnten heute geimpft und gechipt werden und bei allen 8 Jungs sind beide "Knödel" da ;) ! Ich freu mich sehr!!!

Die Zwerge waren ganz lieb und keiner hat gefiept, aber bissl unheimlich war ihnen die ganze Sache schon, obwohl sie nicht zum ersten Mal auf einem Tisch saßen.  

Natürlich haben wir auch ein paar Bilder. Leider hat meine Tochter nicht von jedem Zwerg ein Bild gemacht!

Celeste ganz gechilled :)
Cino wird abgehört..............
........und geimpft..........
....und dann folgt noch die Knödel-Kontrolle ;) begeistert sieht er nicht aus, hi .
Hier bekommt Carl seinen Chip, also muss man schön Ohren rubbeln zur Ablenkung ;)
Chief wird abgehört :)
Clark bekommt seinen Chip, also wieder Ohren rubbeln ;)
Cap bei der Knödel-Kontrolle ;)
Clive beim impfen und ganz tapfer :)))

 

 

 

Und hier haben wir noch ein kurzes Video von Cara :) 

 

 

Cara beim impfen und chipen, gaaaaanz cool

 

 

Alles fertig ! Ein ganzer Fächer EU-Impfpässe !

 

 

 

Heute ist der 20.08.15

 

Unsere Zwerge sind nun schon 8 Wochen alt und so richtig kann ichs noch garnicht glauben, dass unsere gemeinsame Zeit so langsam zu Ende geht.  

 

Erst plant man, dann hofft man auf die Läufigkeit der Hündin, dann hofft man, das sie trächtig wird, danach wartet man auf die Bestätigung der Trächtigkeit, dann auf die Geburt und bei allem hat man das Gefühl, es zieht sich ewig hin............und dann endlich, wenn die Zwerge gesund auf der Welt sind, vergehen die Wochen mit ihnen wie im Flug! :(

 

Eigentlich wären heut Einzelbilder der Zwerge dran, aber ich habs heut einfach nicht geschafft. Bitte nicht böse sein, ich hols so schnell wie möglich nach! Aber keine Sorge, allen Babys geht es prima und alle haben die gestrige Impfung ohne Nebenwirkungen überstanden. Sie sind fit und super drauf!  

 

 

Heute ist der 22.08.15

 

Ich habs endlich geschafft Einzelbilder der Zwerge zu machen. Tut mir leid, dass Ihr so lang warten musstet!

Die Zwerge sind alle fit wie ein Turnschuh und mischen hier alles ordentlich auf! Wir mussten den Zaun schon wieder umstecken, weil die kleinen Schlingel sich einen Spaß daraus gemacht haben an der Hecke und Zaun entlang zu krabbeln bis zum Kompost und den dann ordentlich durchzuwühlen! Es ist nichts vor der Neugier der Kleinen sicher ;) 

 

Dieses Bild wird eines der letzten sein, auf dem alle Zwerge drauf sind, denn schon heute wird uns die kleine süße Wuschelpuffel-Cara verlassen :(

 

 

Heute ist der 24.08.15

 

Seit vorgestern hatte ein Zwerg nach dem anderen Durchfall, aber immer nur einen Tag. Merkwürdige Sache, aber sowas wie einen 1-Tagesdurchfall gibt es wohl und geht wohl auch um? Naja, jedenfalls sind nun alle durch. Die Babys waren aber die ganze Zeit hinweg fit und haben gefuttert, nur für mich bedeutete das nachts alle 2 Stunden aufstehen und mit den Babys raus. 

Dadurch mussten wir auch Caps und Cinos Auszug verschieben, aber nun kanns bald losgehen in die große weite Welt.

Unsere süße Cara ist schon in ihr neues Heim gezogen und wir wünschen ihr und ihrer Familie eine tolle und glückliche gemeinsame Zeit <3

 

So und nun gibts mal wieder viele Bilder unserer übrigen 10 Zwerge .

Unsere übrigen 10 <3


 

Heute ist der 26.08.15

 

So langsam wirds ruhiger hier. Gestern sind Curt, Cino und Cap in ihr neues zu Hause gezogen. Es ist echt schwer die Zwerge loszulassen, aber wenn man dann die glücklichen Gesichter der neuen Familien sieht, ist es nicht mehr ganz so schwer.  

Auch Euch 3-en wünschen wir natürlich ein wundervolles Leben in euren Familien - Knutschi an alle <3 

 

 

Heute ist der 27.08.15

 

Nun sind unsere Zwerge schon 9 Wochen alt und heute gibts pünktlich auch wieder aktuelle Bilder. Die Babygesichter verschwinden nun langsam, aber das macht sie nicht weniger niedlich. Sie sind alle so unglaublich süß, jeder auf seine Weise, denn sie sind alle kleine Persönlichkeiten mit eigenen Vorlieben.  

Unsere  verbliebenen Zwerge haben sich gut damit arrangiert, das sie nur noch zu 7. sind. Das Welpenzimmer nutzen wir nun nicht mehr, die Babys sind die ganze Zeit um uns herum und nachts schlafen sie im Flur. Sie haben viele Decken und Kissen zum kuscheln, aber meistens liegen sie auf den kalten Fliesen.

Von Cara, Cap und Cino haben wir schon die ersten Rückmeldungen erhalten, vielen Dank dafür.  

Alle 3 fühlen sich wohl. Cara hat ja eine hündische Kumpeline und auch Cap und Cino haben Collie-Verstärkung, da fällts natürlich noch leichter. 

 

 

Heute ist der 29.08.15 

 

Nun haben uns auch Cody, Celeste und Clark verlassen und sind zu ihren Familien gezogen. Wir wünschen Euch alles Gute, viel Freude und vor allem ein glückliches Leben mit euren Familien - tschüssi meine Süßen <3  

 

Heute ist der 30.08.15

 

Und auch Cia und Chief sind in ihr neues zu Hause gezogen. Machts gut meine Schatzis <3

 

Nun sind nur noch Carl und Clive bei uns und es ist mächtig ruhig geworden. Die 2 Jungs sind sooo lieb und inzwischen passiert nur noch selten ein Malheur. Die beiden haben sich prima an unseren Tagesablauf gewöhnt und natürlich nehmen wir sie mit auf unsere Runden, was sie sehr genießen, und wir auch, hi. 

 

 

Heute ist der 02.09.15   

 

Nun hat uns auch unser süßer Carl in Richtung seiner neuen Heimat verlassen und er wird bestimmt seiner Familie viel Freude bereiten. Wir wünschen Euch gaaaanz viel Spaß mit dem tollen Kerl.  

 

 

Heute ist der 06.09.15

 

Die Papiere unserer Babys sind eingetroffen, freu :

 

 

Mit Clive haben wir vorgestern noch einen für ihn besonderen Ausflug gemacht, und zwar durfte er mit in den Baumarkt. Er lief mit hinein, als tät er das schon immer. Selbst als die selbstöffnenden Türen zurückschnappten erschreckte er sich nicht. Nur der erste Einkaufswagen, der an uns vorbei geschoben wurde, musste erstmal neugierig beäugt werden, aber danach lief er überall mit hin und schaute sich neugierig alles an. Auch ein paar Leute wollte er unbedingt begrüßen . Das hat er super gemacht <3

So interessant hier......

 

Mal Hallo sagen, hi

 

.....erstmal alles anguggen........
Er läuft einfach durch die Schiebetür, als hätte ers gelernt.........

 

Ganz prima macht er das <3
Und wieder auf der Heimfahrt. Clive liebt übrigens Auto fahren, ganz der Papa, hi.

 

So, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, den man gern soweit hinausschieben möchte, wies geht, aber es nützt ja nix und so ist nun auch unser letzter Zwerg Clive in sein neues zu Hause eingezogen und hier ists mächtig still geworden. Ich freue mich für alle meine Babys, das sie ein schönes zu Hause gefunden haben und doch geht immer ein kleines Stückchen Herz von mir mit.  

 

Tschüss meine Schatzies, ich wünsch Euch nur das Allerbeste und ein fröhliches, glückliches und vor allem geliebtes Leben inmitten eurer Familien, machts gut, Kussi  <3