Trächtigkeitstagebuch von Billie 2016

 

Am 24.12.15 haben Billie und Djarvis sich getraut und nun hoffen wir sehr, das wir Ende Februar kleine Welpen auf dieser Welt begrüßen dürfen.

Auch jetzt freuen wir uns über jeden Daumendrücker und damit Ihr auch wieder alles mit verfolgen könnt, beginnen wir nun mit unserem Trächtigkeitstagebuch.

 

Falls Sie Interesse an einem der kleinen Zwerge haben, dann melden Sie sich einfach, damit wir Sie in unsere Interessentenliste aufnehmen können!   

 

 

Und nun starten wir unser Trächtigkeitstagebuch:

 

 

24.12.15 - 1. Tag 

 

Billie ist ein Naturkind und hatte keine Lust mal eben im Wohnzimmer Kinder zu zeugen. Also schnappten wir die Hunde und fuhren auf die Wiesen. Dort spielte sie erstmal ausgelassen mit Djarvis, um dann kurze Zeit später dem Ruf der Natur zu folgen. Alles verlief wie im Bilderbuch und so sind wir nun hoffentlich froher Hoffnung.

 

31.12.15 - 8. Tag

 

Billie ist eeextrem kuschelig. Sie überfällt mich regelrecht und zwingt mich schon fast zum kuscheln. Dabei lässt sie echt nix aus, vom unter die Arme krabbeln, den Kopf auf meine Schulter legen bis Ohr schlecken, alles dabei.

Das ist höchst verdächtig ;

 

03.01.16 - 11. Tag

 

Im Moment gibts nur kleine Veränderungen und zwar ist Billie, wie schon oben erzählt, sehr kuschelig, dann hat sie vermehrt Hunger und sie ist total aufmerksamkeitssüchtig, seien es wir oder unsere anderen Hundies. Denen geht das schon manchmal auf den Keks, hi.  

 

07.01.16 - 15. Tag und Beginn 3. Woche

 

Billie bettelt und zwar immer, wenn jemand etwas isst. Sie hat diesen gewissen leidenden Blick und kuschelt was das Zeug hält.

Diese Woche ist sehr spannend, denn jetzt passiert ziemlich viel, falls Billie trächtig ist, und zwar setzen sich in dieser Woche die Keimbläschen, auch Blastocyten genannt, in der Gebärmutterwand fest. Diese formen sich dann zu embrionalen Bläschen. Einige Hündinnen leiden in dieser Woche unter Morgenübelkeit. Mal sehen, wie es Billie geht? 

 

16.01.16 - 24. Tag und 4. Woche

 

Morgenübelkeit hat sich bei Billie bisher nicht eingestellt, aber sie frisst zur Zeit nicht gleich alles, was ihr vor die Nase fällt. Das ist sonst anders.

Abends haut sie aber weiterhin so schnell alles weg, das man nichtmal 2 mal zwinkern kann, und betteln um alles was wir in der Hand haben, funktioniert ebenfalls einwandfrei. Kuscheln steht immernoch sehr hoch im Kurs, und dem kommen wir natürlich sehr gern nach, hi.

Wenn Billie Babys erwartet, dann passiert zur Zeit bei den Kleinen richtig viel, denn nun werden die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark gebildet und die Organbildung beginnt. 

 

18.01.16 - 26. Tag und 4. Woche

 

Eigentlich benimmt sich Billie wie sonst, aber ein paar Kleinigkeiten sind doch auffällig. Billie putzt sich recht oft und unterwegs ist sie zurückhaltender als sonst. Unsere anderen Hundies schnuffeln öfter mal interessiert an ihr und wie schon erwähnt, sind ihre Kuschelanfälle echt extrem, hi.  

Den vielbesagten Schleim, der eine Trächtigkeit eindeutig macht, konnte ich leider noch nicht sehen, aber das liegt bestimmt daran, das Billie so reinlich ist.

Betteln nach Essen hat sie meisterschaftlich ausgebaut und man bekommt bei ihrem Blick echt ein schlechtes Gewissen. Ich bin ja gespannt......

Was die Kleinen betrifft, die sich evtl. in Billies Bauch verstecken, kann man im Moment sagen, das sie nun in etwa die Größe einer Walnuss haben.  

 

21.01.16 - 29. Tag und Beginn 5. Woche

 

Hm, Billie machts spannend, wie schon bei ihren ersten Welpen. Aber lang kann es nun nicht mehr dauern, bis wir sicher sind. Wie auch schon vor 2 Jahren möchte ich nicht unbedingt zum Ultraschall, da das immer etwas Stress bedeutet beim Tierarzt zu sein und natürlich besteht auch eine gewisse Infektionsgefahr. Also sagen wir uns selbst Geduld.....Geduld.  

Billie wiegt aktuell 24,3 kg und hat einen Umfang von 56 cm an der Taille. Schauen wir mal ob und wann sich etwas verändert. Im Moment sind ihre Maße ähnlich zu denen in ihrer 1. Trächtigkeit.  

 

24.01.16 - 32. Tag und 5. Woche

 

So, wir sind uns nun sicher, das Billie Babys erwartet, freu. Alles spricht dafür: ihre Kuscheligkeit, ihre Bettelei nach Essen, ihr Blick und nun auch der dicker werdende Bauch. Wir freuen uns ganz doll und hoffen weiterhin auf eine problemlose Trächtigkeit. Ihr lieben Mitleser, drückt bitte fest mit die Daumen, das in 4 Wochen gesunde, kleine und süße Billie-Djarvis Babys das Licht der Welt erblicken <3

 

26.01.16 - 34. Tag und 5. Woche

 

Heute hab ich mal Bilder von Billie gemacht, damit man mit später vergleichen kann. Auf dem 2. Bild kann man an den Flanken schön sehen, wie das Fell absteht. Das kommt durch den dicker werdenden Bauch ;

Billie in der 5. Trächtigkeitswoche :)
;)

 

 

Inzwischen merkt man auch, das Billie ihre Hinterbeine nicht mehr so anzieht und lieber ausgestreckt liegt und sie lässt mich kaum mehr aus den Augen und folgt mir auf Schritt und Tritt. Am liebsten wäre es ihr, wenn sie ständig Kontakt halten könnte und wenn ich mal irgendwo sitze, muss mich mindestens 1 Pfote berühren. Sie ist sehr schmusebedürftig, was nun auch schnell mal in Eifersüchteleien ausartet, denn im Moment mag sie es garnicht, wenn ich mit den anderen Hundies kuschele. Aber sie ist ja schließlich nicht alleine und da muss sie durch ;

Unterwegs ist sie ruhiger geworden und rennt nur kurze Strecken mit den anderen um die Wette. Sie bleibt dann doch die meiste Zeit bei mir und widmet sich lieber der Tagespresse. 

 

Heute ist der 28.01.16 - 36. Tag und Beginn 6. Woche

 

Heute war wieder Wiege- und Vermesstag und puhhh, ich war bissl erschrocken.

Billie wiegt 26,3 kg, d.h. ein plus von 2kg in 1 Woche, dabei haben wir die Futterportionen nur leicht erhöht, und an der Taille hat sie einen Umfang von 62 cm, ein + von 6cm, und am Rippenbogen hat sie 70 cm, huijui.  

 

Nun beginnt auch schon die 6. Trächtigkeitswoche und in Billies Bauch ist viel passiert. Die Zwerge sehen nun aus wie kleine Hunde, das Geschlecht ist bestimmbar und ganz wichtig: die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.

Ich konnte es nicht lassen und hab schon mit dem einräumen des Welpenzimmers begonnen. Billie hat sich auch schon die Box angesehen und ich glaube für gut befunden, hi.  

 

 

 

Heute ist der 01.02.16 - 40. Tag und 6. Woche

 

Im Moment gibt es nichts Neues zu berichten. Billie ist noch immer ein kleiner Nimmersatt, wobei sie nun schon auswählt und am liebsten nur unser Essen verdrücken möchte ; Bald müsste man die Zwerge im Bauch auch fühlen können. Ich kanns kaum erwarten <3 

 

Billie beim Versuch Herrchens Abendbrotreste zu bekommen, hi <3

 

 

Heute ist der 03.01.16 - 42. Tag und Ende 6. Woche

 

Heute hab ich mal ein Vergleichsbild für Euch, wie sich Billies Umfang in 1 Woche verändert hat. Ich denke, man kann gut sehen, das sie um die Taille breiter geworden ist. 

 

 

 

 

 

Heute ist der 04.02.16 - 43. Tag und Beginn 7. Woche

 

Heute war wieder Wiege - und Vermesstag. Tja, diesmal gehts irgendwie steil bergauf. Wir müssen echt bissl aufpassen jetzt, denn die Zwerge legen eigentlich erst in den letzten 2 Wochen richtig an Gewicht zu.  

Billie wiegt 28 kg, d.h. ein + von 1,7 kg. An der Taille sind es jetzt 65 cm, also + 3 und an den Rippen 74 cm, auch + 3. Bei ihren ersten Babys hatte sie erst Ende der 7. Woche die 28 kg, na mal sehen.

 

Jetzt in der 7. Woche könnte man per Röntgenaufnahme feststellen, wieviele Babys sich in Billies Bauch verstecken. Das wird aber nur angeraten, wenn man bis zum jetztigen Zeitpunkt immernoch unsicher wäre, ob die Hündin trächtig ist oder nicht, bzw. eine Einfrüchtigkeit vermutet würde.

Wir sind uns aber ziemlich sicher, das uns mehrere kleine Würmchen erwarten <3

 

 

Heute ist der 08.02.16 - 47.Tag und 7. Woche

 

Gestern Abend war DER Moment. Die Welpen haben ganz vorsichtig gegen meine Hand geklopft. Das ist immer wieder so ein ergreifender Augenblick, wenn man die kleinen Zwerge das erste Mal herum turnen fühlt. <3  

Billies Haare am Bauch fallen nun langsam aus und die Zitzen sind deutlich größer geworden. Sie hat nun schon manchmal Probleme bei der Körperpflege und sucht sich dann Positionen, wo sie sich abstützen kann. Auch unterwegs rennt sie nun garnicht mehr mit den anderen mit. Sie verfolgt zwar genau das Geschehen, aber zum spielen lässt sie sich kaum noch hinreißen.  

Djarvis bekommt nun öfter mal einen Rüffel von ihr, weil er es garnicht verstehen kann, wieso seine Billie nicht mehr mit ihm rennt, und er Billie immer wieder auffordert.  

Futtern steht für Billie immernoch an erster Stelle, ihr Kuschelbedürfnis hat allerdings etwas nachgelassen, zumindest mag sie nicht mehr so gern auf die Couch oder irgendwelche Kissen. Das ist ihr einfach zu warm. Am Boden kann man aber jederzeit mit ihr kuscheln, oder sie kommt und legt den Kopf auf den Schoß zum schmusen <3

Billies Baby-Murmel <3

 

 

Heute ist der 11.02.16 - 50. Tag und Beginn 8. Woche

 

Wie immer war heut wieder Wiege-und Vermesstag. Billie wiegt 28,6kg, ein + von 600g, nicht so viel, dafür hat sich aber am Umfang einiges getan. An der Taille sind es jetzt 69 cm, +4, und an den Rippen 78 cm, ebenfalls +4.  

Im Vergleich zur ihrer 1. Trächtigkeit ist Billie jetzt schwerer und hat einen größeren Umfang. Man man wir sind echt gespannt .

Die Haare an ihrem Bauch fallen nun recht schnell aus und auch die Milchleisten bilden sich aus und sie widmet sich sehr oft ihrer Körperpflege. Das Welpenzimmer findet sie noch nicht wirklich interessant. Wenn ich ihr ab und zu die Box zeige, schaut sie mich immer so an wie: jahaaa Frauli ich weiß, aber jetzt noch nicht, hihi.

Manchmal tut sie mir den Gefallen und geht mal hinein, aber nach kurzem schnüffeln auch gleich wieder raus.  

Sonst gehts ihr sehr gut, toi toi toi. Sie ist fit und futtert gut, spielt auch gern mal, aber nicht mehr so oft, sie döst viel und kuschelt gern, dabei zeigt sie nun auch immer ganz stolz ihren Bauch <3 

 

 

Heute ist der 15.02.16 - 54. Tag und 8. Woche

 

Hallo Ihr Lieben. Ja im Moment gibts eigentlich nichts Neues zu berichten. Billies Bäuchlein wächst und man kann die Zwerge immer deutlicher fühlen.  

Zum jetztigen Zeitpunkt sind die Zwerge etwa 12 cm groß und haben somit ca.75% ihrer Geburtsgröße erreicht. Die Körperbehaarung ist nun vollständig ausgeprägt.

Wenn die Befruchtung direkt am 24.12. geklappt hat, könnten schon ab dem 56. Tag lebensfähige Welpen geboren werden. Aber wir hoffen natürlich, das sich Billie bzw. die Welpen noch etwas Zeit lassen. Jeder Tag, den sie im normalen Trächtigkeitsrahmen im Mutterleib verbringen, ist ein Gewinn für die Welpen und macht sie fitter für den Start in die Welt. <3 

 

 

Heute ist der 18.02.16 - 57. Tag und Beginn 9.Woche

 

Heute hatten wir mal wieder richtig schönes Wetter, sogar mit ab und zu Sonne und man merkte sofort, das auch die Hundies anders drauf waren. Auch Billie ließ sich heute mal zu einem kurzen Spiel mitreißen, obwohl man ihr schon anmerkt, das die Babymurmel sie nicht mehr so elegant dahinflanieren lässt ;

Heute beginnt ja nun die letzte Woche der Trächtigkeit und so haben wir natürlich auch wieder gewogen und vermessen. Billie wog heute 29,8 kg, ein + von 1,2 kg. An der Taille hat sie einen Umfang von 77 cm, ein + von 8 cm und an den Rippen 83 cm, ein + von 5 cm. Wow, das ist ordentlich!  

Sonst gehts Billie sehr gut. Sie frisst nicht mehr ganz so gierig und seit 2 Tagen überlegt sie manchmal, ob sie Hunger hat oder nicht. Ein bissl unruhig ist sie auch und weiß hin und wieder nicht, wie und wo sie liegen soll, aber das kann man ja verstehen. Sie hat wirklich ein ordentliches Bäuchlein! Das macht die Körperpflege auch nicht gerade einfach. Manchmal schaut sie mich echt bissl hilflos an, aber dann wird sie gekuschelt und dann entspannt sie sich auch schnell.  

Ihre Milchleisten sind schon gut ausgeprägt und auch der Bauch wird immer nackiger. Da kann man nur auf etwas wärmere Temperaturen hoffen, obwohl Billie ists im Moment recht warm und sucht sich dann auch kühle Stellen im Haus. Vielleicht ist ja dann eine kühle Brise um den Bauch garnicht so unangenehm ;  

Billie am 57. Trächtigkeitstag <3
Sie kann auch mal den Kopf hochnehmen ;) An der Seite kann man sehr schön sehen, wie großflächig durch die Murmel das Fell absteht

 

 

Heute ist der 20.02.16 - 59. Tag und 9. Woche

 

Heut Nacht hat Billie glaub ich Senkwehen gehabt, denn sie tigerte für 1-2 Stunden herum und fand keine gute Position zum liegen, aber noch hat sich der Bauch nicht komplett abgesenkt, also alles noch ruhig. Hunger hat sie auch immernoch und lässt keine Gelegenheit aus, aber sie scheint anfangs erstmal zu überlegen, ob sie "das" nun futtern soll oder nicht. ;) 

 

 

Heute ist der 22.02.16 - 61. Tag und 9.Woche

 

Wir sitzen wie auf Kohlen und warten auf den Startschuss ;) Noch sieht es aber nicht nach einer baldigen Geburt aus. Billie ist zwar hin und wieder unruhig, aber hat auch noch lange entspannte Phasen. Gestern Abend wollte sie erst ihr Futter nicht fressen, was ein Zeichen für die baldige Geburt gewesen wäre, aber nach 3 Minuten hat sies dann doch verspeist. Heut morgen wollte sie nicht viel, mal sehen. Ihr Bauch hat sich weiter abgesenkt und die Figur ist definitiv nun hinüber ;)

Im Moment liegt sie neben mir und schläft ganz ruhig, also warten wir weiter.......... 

 

 

Da es ja nun nicht mehr lang dauern kann, haben wir gestern schonmal die ersten Welpenbändchen geflochten. Ich bin so gespannt, wieviele wir brauchen werden :))) 

 

 

Heute ist der 23.02.16 - 62. Tag und 9. Woche

 

Billie macht es richtig spannend. Bis jetzt ist sie noch ruhig, auch die Nacht war recht ruhig. Mal schauen, ob sie nachher Appetit hat, denn Futterverweigerung wäre schonmal ein Anhaltspunkt, das die Geburt naht. 

Billie wird natürlich schon seit Tagen nicht mehr aus den Augen gelassen und so warten wir einfach weiter....... 

 

Es ist jetzt 19.30 Uhr und auch ihr Abendessen wollte Billie nicht, d.h. es könnte schon heute Nacht losgehen. Wir werden sehen..... 

 

 

Heute ist der 24.02.16 - 63. Tag und Geburtsttermin

 

So ihr lieben Mitleser, jetzt heißt es kräftig weiter mit Daumen drücken! Ich bin mir sicher, dass die Babys heut kommen werden. Billie war seit gestern abend zunehmend unruhig und buddelte immer wieder sämtliche Kissen durcheinander, sie wollte immer wieder raus zum lösen und suchte meine Nähe. Wir haben uns nun im Welpenzimmer einquartiert und warten. Ich bin gespannt, wann der erste Zwerg das Licht der Welt erblickt............. 

 

 

Die Geburt ist in vollem Gange. Um 12.55 Uhr kam der 1. Rüde zur Welt, dann als 2. auch ein Rüde und als 3. ein Mädchen :) wir melden uns wieder, wenn wir es geschafft haben. Bis später ...........:)  

 

Unsere Babys haben es geschafft. 9 Welpis sind gesund und munter gelandet. Unser 10. Welpe, ein kleines Mädchen, hat es leider nicht geschafft!

Es sind 4 Jungs und 5 Mädels. Hier folgen die ersten Bilder. Einzelheiten folgen in Kürze!  

Nochmals vielen Dank fürs kräftige Daumen drücken! Wir gehen jetzt erstmal schlafen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.