Unser F-Wurf von Billie und Djarvis, geboren am 01.06.-02.06.17


Am 01. -und 2.06.17 kamen zwischen 22.56 Uhr und 10.47 Uhr 9 Welpen von Billie-Jean von der Vogelranch und Dancing Dust vom Flörsbachtal auf die Welt! Wir freuen uns riesig über 8 gesunde Zwerge. Der 9.Welpe war ein wunderschöner trico Rüde und wollte nicht so richtig Mamas Bauch verlassen. Ein TA Besuch bestätigte auf dem Röntgenbild, das er noch im Bauch ist, aber leider nicht mehr lebt, was wir bei der Ultraschalluntersuchung feststellen mussten. Jetzt war es 50/50, ob der Zwerg noch geboren werden kann, oder per OP geholt werden muss und glücklicherweise konnte Billie ihn normal gebären mit etwas Unterstützung! Machs gut kleiner Fino <3<3<3


Dennoch freuen wir uns riesig über 8 kleine fitte Babys:

Dieses Mal sind es 3 Jungs/Boys ( 1blue-merle WF, 1dark-sable, 1sable-merle WF )

und 5 Mädchen/Girls ( 2 dark-sable, 1sable WF, 1tricolor WF, 1 sable-merle WF )

(WF steht für Weißfaktor, also hat dieser Welpe einen hohen Weißanteil im Fell)


Alle Welpen sind frei von den Gendefekten  MDR1, CEA, CH, PRA und GCS  
  ( +/- oder +/+ ) und genetisch frei von DM +/+

Da warten wir noch auf die Babys :)
Billie mit ihren 8 "Äff""chen <3



Seid uns bitte nicht böse, das wir uns noch nicht persönlich bei Euch lieben zukünftigen Welpenfamilien gemeldet haben, aber es war echt anstrengend und aufregend und wir brauchen erstmal noch 2-3 Mützen voll Schlaf! Ich werde versuchen, morgen dann die Einzelseiten der Kleinen einzurichten und die Liste durchgehen, wer sich auf einen Zwerg freuen darf! Das tut mir jetzt schon leid für die Familien, die dieses Mal keinen Welpen von uns bekommen können!

Also dann morgen mehr von uns und danke nochmals an alle, die Billie und den Zwergen kräftig die Daumen gedrückt haben! Das hat super geholfen und nochmals allerherzlichsten Dank <3<3<3



Heute ist der 03.06.17


So, die erste Nacht ist überstanden und war überraschenderweise sehr ruhig :) 2 kleine Sänger sind dabei, sie müssen sich wohl erst noch bissi umstellen, aber es war wirklich ruhig. Billie entspannt sich langsam und ist wieder eine Übermama. Die Kleinen werden sehr umsorgt und nichts entgeht ihr!

Was mich aber riesig freut ist, das die Kleinen schon richtig schön zugenommen haben, unglaublich. Auch die letzten beiden Babys, die ja viele Stunden später geboren wurden, haben zugenommen. Ich bin echt erleichtert!

Die kleinen Himbeerfüßchen :)<3


Unsere kleine Fiene <3


Heute ist der 04.06.17


Auch die 2.Nacht war recht ruhig, wobei gegen 2 Uhr das große singen los ging. Alle Zwerge babbelten vor sich hin. Das klingt, als würden sie summen :) Als dann alle die richtige Schlafposition gefunden hatten, wurde es aber schnell wieder ruhig. Auch heute Nacht haben alle Babys schön zugenommen, nur Fine hat bissi wenig, aber das behalten wir natürlich im Auge. Morgen ca. wird Billie erst ihren richtigen Milcheinschuss haben und dann müsste man das auch bei allen am Gewicht merken, mal sehen!

Bei allen Babys sind nun schon die getrockneten Nabelschnüre abgefallen und die Bauchnabel sehen gut aus!

Bei der Morgenwäsche ;)


Die kleine Fiora wird geputzt <3
Die kleine Fae <3
Alle 8 :)



Heute ist der 05.06.17


Heute kann man sich nicht beschweren, die Babys haben wieder prima zugelegt. Fine, die ja gestern sehr wenig aufgetrunken hatte, ist heute Spitzenreiter mit 61g, wow, und ich hab ihr gestern nur 2mal geholfen, indem ich sie an eine dicke Zitze gelegt habe :)

Die Kleinen beim essen fassen <3
:)))

Nahaufnahmen <3



Heute ist der 06.06.17


Billie hat ihren Milcheinschuss gehabt und das hab ich heut morgen beim wiegen der Zwerge direkt deutlich gemerkt. Die Zunahmen sind der Hammer, freu !

<3

Die Entwicklung der Zwerge geht so schnell voran. Inzwischen robben sie schon richtig fix zu Mama, wenn sie wieder zu ihnen zurück kommt und mindestens genauso schnell legen sie sich zusammen, wenn Billie sie mal kurz verlässt!

Unser schwerstes Mädchen Feetje ist eine kleine Sängerin und zwitschert immer vor sich hin, wenn sie nicht ganz schnell an eine Zitze kommt. Sie will wohl sehr schnell groß und stark werden ;) Die Kleinen haben aber alle schon richtig süße Kugelbäuche <3

Achso und noch etwas ganz anderes, Fine werden wir ab jetzt Fiene schreiben, sonst könnte die Aussprache mit dem englischen Wort fine verwechselt werden ;)



Heute ist der 07.06.17


Auch heute haben die Zwerge wieder schön aufgetrunken. Ich freu mich so, das keiner hinterher ist, und alle schön zunehmen! Billie liegt inzwischen nicht mehr die ganze Zeit bei den Kleinen und gönnt sich kurze Auszeiten, aber sobald ein Babys quietscht, ist sie sofort zur Stelle. Unsere anderen Hundies dürfen noch nicht guggen, aber zumindest bis zum Welpenzimmer können sie mal schauen und schnuppern ;) Und wenn ich die Decken in der Box erneuere und die alten zum waschen bringe, dann schnüffeln die 3 ganz intensiv daran. Ich bin sooo gespannt, wie Eda auf die Zwerge reagieren wird, wenn sie sie sehen darf!

Finnick <3
Feetje schläft <3



Heute ist der 08.06.17


Kann man es glauben? Heute vor 1 Woche sind die ersten beiden Babys zur Welt gekommen. Wo ist die Woche hin?

Die Babys haben sich bisher toll gemacht. Ich musste nicht wirklich helfen beim trinken, alle finden ihren Platz und nehmen super schön zu, toi toi toi! Den Größenunterschied von vor 1 Woche zu jetzt, kann man deutlich sehen! Bis zum 10.Lebenstag sollten die Zwerge ihr Geburtsgewicht verdoppelt haben, und ich bin sehr zuversichtlich, das es alle schaffen werden, die ersten wahrscheinlich schon morgen :)))

morgens halb 10 im Hallerhof ;



Heute ist der 09.06.17


Unfassbar, aber nun sind alle Zwerge schon 1 Woche alt! Und was sie in 1 Woche geschafft haben, ist echt beeindruckend! Bis auf Fiene und Franz haben alle Welpis ihr Geburtsgewicht verdoppelt, wow. Aber auch die Beiden werden es morgen bestimmt geschafft haben, es fehlt nicht mehr viel.

Uuuund wir haben heute einen Rekordhalter bzw. Rekordhalterin: Floris hat es geschafft von gestern auf heute 111g aufzutrinken, das ist der Hammer!!!Somit ist sie mit 1g mehr an Feetje vorbei gezogen. Wer hätte es gedacht ;) Fiene hat etwas wenig abbekommen, aber nur im Vergleich zu den anderen. 31g sind nicht schlecht. Mal guggen, wie es morgen aussieht!


Da die Zwerge ja nun 1 Woche alt sind, gibt es heute neue Einzelbilder.

<3



Heute ist der 10.06.17


Hi, ich habs doch gewusst. Auch Fiene und Franz haben heute ihr Geburtsgewicht etwas mehr als verdoppelt, somit haben alle unsere Babys das erste Etappenziel vorzeitig erreicht, prima! :)))

:)


Fiora, die kleine Grinsebacke <3



Heute ist der 11.06.17


Fiene und Finnick haben heute Nacht nicht viel abbekommen, sodass wir unsere 2 dicken Mädels (Feetje und Floris) heute mal etwas warten lassen. Der Gewichtsunterschied von fast 200g macht doch was aus und so können die Kleinen natürlich 1. leichter von einer Zitze weg gedrückt werden und 2. können sich die 2 Großen auch so die besten Zitzen aussuchen. Ich freu mich aber, das die 2 Kleinsten ohne Hilfe (Fiora und Fae) beide 60g aufgetrunken haben!

Die Kleinen sind inzwischen schon richtig fix unterwegs und setzen nun auch schon alle 4 Beinchen ein. Es ist zwar alles noch wackelig, aber es wird. Auch kann man immer öfter sehen, das die Kleinen Liegestütze machen und ab und zu sitzt mal ein Zwerg in der Box, zu süß! Die ersten Spielversuche fangen an und es wird sich gegenseitig angekaut, oder auch Bell-und Knurrgeräusche sind zu hören :) So langsam werden aus den kleinen unbeholfenen "Meerschweinchen" kleine Hunde! <3

So lagen die 4 gestern Abend zusammen, sooo süß! <3



Heute ist der 12.06.17


Heute haben im Schnitt wieder alle Babys schön zugenommen :))) Uuuund wir haben schon ein paar IN-DIE-WELT-GUGGER. Bei Franklin, Feetje, Fae und Floris öffnen sich schon die Augen, klasse! Die Öhrchen sind aber noch geschlossen, aufs Jalousie öffnen hat heute morgen noch kein Zwerg reagiert.

Die ersten In-die-Welt-Gugger



Heute ist der 13.06.17


So, nun muss ich wirklich mal unsere dicken Babys ein paar mal separieren bzw. später erst an die Zitzen legen, da heute viele Zwerge nicht viel bekommen haben, und natürlich hauptsächlich die Kleinsten, Fiene, Fiora, Fae. Aber sonst ist alles super. Die Zwerge werden mobil und sie schlafen nun nicht nur die ganze Zeit, wenn Mama nicht in der Box ist. Ein paar Minuten spielen sie nun schon miteinander und beknabbern sich und machen Bell-und Knurrgeräusche. Inzwischen kommen sie sogar schon angekrabbelt, wenn ich mich in die Box lehne und sie streichele. Da sind schon richtige Genießer dabei, es ist so süß! Ich bin jetzt gespannt wer und wann sich die Augen weiter öffnen und wann sie hören können. :)

die Kleinen werden mobil



Heute ist der 14.06.17


Wir haben unser erstes 1 kg Baby :) Floris hat die Marke geknackt, aber das war ja eigentlich schon klar. Die Zunahmen waren heute ok, könnte aber gern mehr sein, mal sehen wie es weiter geht!


Heute ist der 15.06.17


Heute hab ich leider keine so guten Nachrichten. Billie geht es nicht gut. Sie hat sich einen Infekt eingefangen! Wir brauchen jetzt wieder eure Daumen, das es ihr bald wieder gut geht. Im Moment nehmen die Zwerge nur minimal zu, aber immerhin. Ich hoffe es bleibt so und ich hoffe, das sich Billie schnell erholt. Im Moment hat sie Gottseidank kein Fieber mehr, gleich 3mal auf Holz klopf, und jetzt müssen wir einfach abwarten. Die Einzelbilder der Kleinen kann ich jetzt dann auch erstmal nicht einstellen. Die mach ich, wenn es Billie wieder besser geht! 

Für Euch hab ich aber schnell noch ein paar Bilder von gestern Abend.

Mama und Zwerge <3



Heute ist der 16.06.17


Billie geht es besser. Der Durchfall hat sich gebessert, ist aber noch nicht weg. Nach einigen Versuchen mit verschiedensten pflanzlichen Mitteln (Billie darf kein AB bekommen, da sie sonst ihre Zwerge nicht mehr säugen dürfte) sind wir zur Moroschen Karottensuppe gekommen. Erst als Billie sie gestern bekam, stellte sich sofortige Besserung ein, ich kann diese Suppe also wärmstens empfehlen bei Durchfallerkrankungen! Billie bekommt sie jetzt noch einige Tage und ich werde langsam Fleisch beimengen und hoffe, das sie bald wieder richtig gut essen und verdauen kann! Denn eigentlich bräuchte sie jetzt viele Kalorien, um ihre Babys bestens versorgen zu können und selbst nicht zuviel Substanz zu verlieren! Ich bin aber jetzt erstmal froh, das es Billie sichtlich besser geht! Sie hat kein Fieber mehr, ist nicht mehr schlapp, wollte sogar heut morgen spielen :), und ich bin froh, das die Zwerge trotz allem nicht abgenommen haben! Jetzt müssen wir weiter schauen, wie sich alles entwickelt......

Es ist mir immernoch ein Rätsel, woher Billie diesen Infekt hat, denn ich nehm sie noch garnicht auf Spaziergänge mit, eben um sowas zu vermeiden, aber wie man sieht, reicht manchmal alle Vorsicht nicht aus!

Billie und die Babys heut morgen :)


Inzwischen haben alle Zwerge ihre Äuglein geöffnet und man sieht sofort, das sie direkt viel mobiler sind. Manchmal sitzt auch einfach ein Zwerg da und schaut sich um, versucht das was er sieht zu verarbeiten. Es ist echt niedlich! Nun warten wir, das sich auch die Ohren öffnen und dann wirds lustig, denn ins Zimmer schleichen, ist dann nicht mehr möglich ;)

<3


Heute ist der 17.06.17


Uff, wir können etwas aufatmen. Seit gestern Abend hat Billie keinen Durchfall mehr und es geht ihr wieder richtig gut. Ihre Temperatur hat sich normalisiert und sie ist wieder die Übermama, wie wir sie kennen! Jetzt muss ich nur noch langsam die Kalorienzufuhr erhöhen. Billie bekommt trotzdem noch für ein paar Tag die Moro-Suppe mit untergemischt. Zum Glück mag sie sie total gern und schlabbert sie weg wie nix :)))

Die Zunahmen der Zwerge gehen auch langsam wieder nach oben und so hoffe ich, das wir auch da in ein paar Tagen wieder beim "Normalzunahmestand" sind. Die Babys gehts aber gut, toi toi toi, und sie sind inzwischen unglaublich flink. Wenn Billie zu ihnen geht und sich nicht sofort hinlegt, dann sind die Zwerge schon bei ihr und ich muss die Kleinen erstmal weg sortieren.

Auch können einige Babys schon etwas hören, denke ich. Nachher kommt der ultimative Test mit unserem Monster-Staubsauger. Mal guggen, wie viele Zwerge ihr Köpfchen heben :)


Seit 2 Tagen lege ich die Pullertücher mit in die Box, weil sich schon einige Babys eine Pullerecke ausgesucht hatten und was soll ich sagen, die Babys nehmen sie super an und gehen drauf zum Pipi machen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell sie sie nutzen, tolle Babys!

Die kleine Fiene zeigt hier gleich mal, wie schön sie auf Toilette geht :)


<3



Heute ist der 18.06.17


Ach ich freu mich so! Endlich gehen auch die Zunahmen wieder nach oben. Oh man, das waren jetzt echt 5 Tage, die man nicht braucht!


Den Babys gehts prima! Sie sind super agil, was ich beim Fotoshooting für die Einzelbilder gestern schnell festgestellt habe. Na das kann ja in den nächsten Wochen noch heiter werden :))) Richtig flott sind sie schon auf ihren Beinchen! Ja und hören können alle. Der Staubsauger-Monster-Test war positiv ;) Zack gingen alle Köpfchen nach oben, als ich das Zimmer betrat!

Und die Ankunft von Mama wird auch nicht mehr verschlafen. Billie braucht nur mal nach den Zwergen sehen und zeng......alle wach und am rufen!

Man kann jetzt schon erkennen, wer eher gemütlich ist, oder wer doch mehr Pfeffer im Popo hat. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Kleinen weiter entwickeln!

Nach dem Frühstück wird gewaschen ;)



Heute ist der 19.06.17


Fiora hat heute etwas wenig abbekommen, aber die anderen Zunahmen sind super. Da bekommt Fiora heute mal etwas Unterstützung beim Zitze erobern!

Die Zwerge sind sooo aktiv, das ich noch diese Woche das Welpenzimmer eröffnen werde, das heißt für mich aber dann ausziehen aus dem Welpenzimmer, schnief :(

Wir haben jetzt schon kleine Kundschafter dabei, die ab und zu "ausbrechen", wenn Billie nicht schnell genug in die Box kommt. Man kann jetzt auch immer öfter beobachten, das Billie den Kleinen Frustkontrolle beibringt, denn sie legt sich nun nicht immer gleich hin und eröffnet die Milchbar, sondern bleibt stehen und putzt die Zwerge erstmal, da hilft dann auch kein Geschrei. Oder Billie kommt nur in die Box zum säubern und geht dann wieder. Es ist sooo toll zu sehen, wie die Mamas das alles rein instinktiv wissen!

Billie vergrößert nun auch die Abstände zwischen den Saugmahlzeiten. Ist sie vorher alle 1,5-2 Stunden zu den Babys gegangen, sind es nun meist 2,5-3 Stunden.

Unsere Zwerge :)


Fast hätte ich vergessen zu erzählen, das Eda die Kleinen besuchen durfte. Eda war selbst überrascht. Sie stand schon die letzten Tage immer wieder ganz lieb an der Zimmertür und hoffte auf Einlass, aber Billie starrte sie immer weg. Heute allerdings kam Eda wie selbstverständlich mit ins Zimmer und für Billie wars ok :))) So durfte Eda heute ein paar der Kleinen kennen lernen. Sie ist sehr lieb und ganz vorsichtig gewesen! <3



Heute ist der 20.06.17


Wir sind heute etwas später dran, weil ich den Kleinen nun heute schon das ganze Welpenzimmer fertig gemacht habe. Es soll die nächsten Tage sehr heiß werden, sodass sie so mehr Möglichkeiten haben kühl zu liegen. In der Box ist es zu warm! Die ersten beiden Zwerge, die sich in die große weite Welt trauten waren Feetje und Finnick. Feetije war total cool, Finnick hat bissl gefiept, als ob er über seinen eigenen Mut erschrocken war ;) Nach einem kurzen Nickerchen, haben sich aber dann alle aus der Box getraut und nun hör ich sie hinter mir spielen :))) tapsen, knurren, bellen, es ist so niedlich. Der ein oder andere fiepst auch mal, aber ich freu mich sehr, das die Zwerge recht unerschrocken ihr neues Gebiet erkunden!

der erste Ausflug ins Zimmer



Heute ist der 21.06.17


Der erste Tag im ganzen Zimmer hat den Kleinen gefallen. Die Hitze haben sie so gut wie verschlafen. Wenn sie nicht schlafen, sind sie aktiv und tapsen durchs ganze Zimmer oder spielen, das trainiert die Muskeln! :)

Heute Nacht haben die Kleinen auch eine lange Schlafphase gehabt. Von 2 Uhr bis 6.30 Uhr haben sie gepennt, aber dann war der Hunger natürlich riesig und es wurde laut nach Mama gerufen ;)

Die Zwerge sind super neugierig. Jetzt kann man sich ja zu ihnen setzen und da kraxeln sie auf die Beine oder knabbern die Füße an, auch das T-Shirt wird genau untersucht. Nach einer Weile kuscheln sie sich dann an und schlafen, oder sie krabbeln auf den Schoß und halten da ein Nickerchen. Ich liebe es ! <3

:)))



Heute ist der 22.06.17


Heute bin ich echt super zufrieden. Die Zwerge haben wirklich schön zugenommen. Wir sind nun wieder bei den Werten, die es sein sollten. Trotz das die Zwerge fast 1 Woche an ordentlichen Zunahmen verloren haben, liegen sie super im Schnitt und auch ihre Entwicklung ist toll. Gestern, als die Kleinen meine Hose untersucht haben, hab ich schon gemerkt, das die ersten Zähnchen durchbrechen. Das wird nun erstmal nicht so lustig für Billie, bis die Kleinen verstanden haben, das Zähne weh tun können. Amy war da immer sehr streng und wenn da ein Zwerg in die Zitze gebissen hatte, gabs sofort nen Rüffel. Billie ist da viel geduldiger bisher gewesen. Na wir werden sehen!

:)



Heute ist der 23.06.17


Die Hitze im Moment ist echt heftig. Man mag eigentlich garnicht raus gehen. Die großen Doggies verziehen sich fast den ganzen Tag nach drinnen. Für die Babys ist es auch nicht einfach. Durch die lange Wärme, hat sich unser Häuschen aufgeheizt und bei den Babys im Zimmer sind fast 30 Grad. Wir hatten Hoffnung heute Nacht etwas Regen ab zu bekommen, aber leider fiel kein Tröpfchen, dementsprechend warm ist es immer noch. Mal sehen, ob sich im Laufe des Tages die Temperatur etwas nach unten verzieht.


da kann man nur schlafen ...


Nun sind unsere Zwerge schon 3 Wochen alt unglaublich ist das! Die neuen Einzelbilder sind online! <3



Heute ist der 24.06.17


Die Zunahmen heute waren wieder Spitze und Floris hat mal wieder den Rekord gebrochen! Von gestern auf heute hat sie 110g aufgetrunken, Hammer! :)))


Heute wird es aufregend für die Zwerge, denn heute fangen wir mit den Familienbesuchen an! Ich bin schon sehr gespannt, welcher Zwerg welche Familie erobern wird! Um natürlich den Kleinen nicht zuviel zuzumuten, werden es heute nur 2 Besuche sein!

morgens halb 10 im Hallerhof ;



Heute ist der 25.06.17


Gestern war ein aufregender Tag für uns alle. Die ersten Familien haben uns besucht und ihre Zwerge gefunden. Floris und Finnick durften ihre zukünftigen Familien kennen lernen :)!

Und ich bin gespannt, welche Zwerge heute ihre Familien finden!


Ja und dann gab es noch etwas nicht so schönes für die Zwerge und zwar hab ich sie gestern zum ersten Mal entwurmt. Normalerweise mache ich das schon Anfang 3.Woche, aber da ja Billie und die Babys diesen Infekt hatten, wollte ich lieber noch etwas damit warten!


Die Zunahmen heute waren ok, aber Floris hat bissl abgenommen. Da sie gestern aber über 100g aufgesüffelt hatte, mach ich mir da jetzt keine Sorgen, werde sie aber heute Abend kontrollwiegen!

Die Kleinen sind ja nun schon in der 4. Lebenswoche und ich denke wir beginnen nun in den nächsten Tagen mit dem zufüttern!



Heute ist der 26.06.17


Wow, die Zunahmen heute sind durch die Bank Spitze, freu!


Gestern hatten die Babys wieder Besuch von ganz lieben großen und kleinen Menschen und so haben jetzt auch Fiene, Fae und Fiora ihre zukünftige Familie gefunden! <3

<3



Heute ist der 27.06.17


Auch heute sind die Zunahmen super schön gleichmäßig :) allerdings werden wir nun heute Abend trotzdem mit den ersten Hackfleischbällchen anfangen, um Billie zu entlasten! Die Zwerge sind jetzt bald 4 Wochen alt und die Zähnchen können langsam etwas zu tun bekommen. Ich bin sehr gespannt, was die Kleinen davon halten werden ;)

Ich habe Billie gestern mal kontroll-gewogen und sie wiegt 27,7 kg! Also ist sie wieder bei ihrem "vor der Trächtigkeit" Gewicht, was mich überrascht hat. Ich dachte es wäre weniger, durch den Infekt den sie hatte. Also haben wir bisher alles richtig gemacht! :)


Die Zwerge entwickeln sich richtig schnell weiter. Ich habe ihnen nun Spielzeug gegeben, und sie nehmen es super an! Da wird die kleine Giraffe geschüttelt und durch die Gegend geschleppt, Schwerstarbeit für die Zwerge ;), oder sie ziehen zusammen an einem Tuch, aber auch ein Geschwisterchen eignet sich hervorragend als Kauwerkzeug, hi. Man kann jetzt auch schon kleinere Kräftemessen-Rangeleien sehen und da kann dann schon richtig böse geknurrt werden! Billie flitzt dann immer sofort hin und schlichtet den kleinen Streit <3 Auch nimmt sie sich jetzt oft Zeit und bleibt mal ne Stunde bei den Kleinen im Zimmer und beobachtet sie oder döst mit ihnen. Billie ist so eine tolle Mama <3<3<3

die Zwerge <3 am 27.06.17



Heute ist der 28.06.17


Gestern Abend gab es für die Babys das erste Hackfleischbällchen zu futtern und es war mal wieder ein Erlebnis. Die Zwerge stürzten sich allesamt auf das Rindfleisch, es war der Hammer. Franz und Franklin waren sooo gierig, das sie mir das Bällchen fast komplett aus den Fingern schlangen, aber auch Fiora und Finnick wurden zur kleinen Bestie. Fae, Fiene, Feetje und Floris genossen, aber waren kaum weniger langsam. Herrlich, und heute morgen schlug sich das Fleisch natürlich in bomben-Zunahmen nieder! Franklin und Feetje mit über 100g, und sonst im Schnitt 80-90g, nur Floris hatte weniger, aber da sie eh unser Moppelchen ist, hatte sie wahrscheinlich nicht so viel Milch, weil sie satt war! ;)

Geschlafen haben die Zwerge heute auch lange. Von 23.30 Uhr bis morgens 6 Uhr gabs keinen pieps :)

unsere Zwerge am 28.06.17 :)



Heute ist der 29.06.17


Auch gestern Abend haben die Kleinen ihr Hackfleischbällchen verschlungen und die Zunahmen sind prima. Ab morgen gibts dann auch zum Frühstück Fleisch :)

Endlich ist es auch nicht mehr so warm und die Zwerge fühlen sich sichtlich wohler und sind aktiver. Sie spielen jetzt schon mal ne halbe Stunde oder nutzen meine Beine zum klettern. Alle Babys sind super kontaktfreudig und erkunden ohne Scheu alles Neue und auch jede neue Person. Leider kann ich die Kleinen noch nicht mit den großen Doggies zusammen bringen, da Eda und Djarvis eine leichte Bindehautentzündung haben. Daran sind wir selber Schuld, da wir bei der großen Hitze mehrere Ventilatoren aufgestellt hatten, um es erträglicher zu machen. Nun ja, es sieht schon viel besser aus bei Beiden, aber lieber mal 2-3 Tage länger warten!


unsere Zwerge am 29.06.17 :)



Heute ist der 30.06.17


Nun sind die Zwerge schon 4 Wochen alt, wo ist die Zeit bloß hin?


Heute morgen gab es zum Frühstück zum ersten Mal Hackfleisch-Welpenmilchbrei und ich hab echt nicht schlecht geschaut. Normalerweise dauert es immer etwas, bis sie gecheckt haben, das auf dem großen flachen Teller etwas zum essen liegt, aber diese Babys sind so der Hammer. Ich hatte den Teller noch nicht richtig abgestellt, war Finnick schon mittendrin und verschlang den Brei. Kurz darauf waren auch die anderen Zwerge am Teller und ab ging die Post. Eine Raubtierfütterung ist nix dagegen :)))

Die Babys werden nun morgens und abends ihren Hackfleisch-Welpenmilchbrei bekommen.

Joa und an den Gewichten kann man auch sehen, das es den Babys schmeckt! Alle haben von gestern auf heute über 100g zugelegt, einige noch deutlich mehr!


Das Video vom ersten Breifrühstück wollte ich eigentlich hier rein laden, es funktionierte aber nicht! Ich werde es auf unsere Seite in Facebook stellen, wer es gern ansehen möchte! :)



Heute ist der 01.07.17


Gestern Nachmittag hatten die Zwerge ihren ersten Ausflug ins Wohnzimmer (da das Wetter im Moment sehr regnerisch ist, können sie nicht in den Garten). Sie waren alle sooo cool. Keiner hatte Angst oder verkroch sich, sondern alle 8 erkundeten fröhlich den ganzen Raum! Uuuund Eda konnte endlich die Kleinen ganz nah erleben und war richtig happy. Sie ist wie ihr Papa, lieb und neugierig und lässt die Zwerge sogar auf sich herum kraxeln, ich war echt begeistert, von Eda und den Babys. Djarvis sagte seinen Kids kurz hallo, zog es aber dann doch vor in den Garten zu gehen und Cino schaute sich das Spektakel lieber aus gebührlichem Abstand an. Er kann mit den Babys erst was anfangen, wenn sie bissl größer sind ;)

Nach etwas über 1 Stunde waren die Zwerge dann aber echt kaputt und einer nach dem anderen segelte ins Traumland! <3

der erste Ausflug :)



Heute ist der 02.07.17


Die Zwerge bekommen nun Frühstück und Abendessen von mir und das merkt man auch an den Gewichten. Ganz super futtern die Kleinen. Uuund sie verbringen nun mehrere Stunden mit bei uns, damit sie sich an die Tagesabläufe und die Geräusche gewöhnen.


Gestern hatten Franzl und Franklin Besuch. Aber noch wissen wir nicht, ob sie ihre zukünftige Familie kennen gelernt haben. Es bleibt spannend!


Mal schauen, wie sich das Wetter heute entwickelt. Vielleicht können die Kleinen zum ersten Mal raus in den Garten. Wenns heute nicht trocken bleibt, dann aber bestimmt morgen. Die Prognose sieht gut aus, mal sehen!

Bilder vom 01.-und 02.Juli <3



Heute ist der 03.07.17


Nun haben es alle Babys über die 2 Kilo Marke geschafft, super toll! Und ich glaube heute können wir den ersten Gartenausflug wagen. Die Sonne kam jetzt raus und kalt ist es auch nicht. Ich hoffe, es bleibt so!

die Zwerge <3 am 03.07.17



Heute ist der 04.07.17


Uiiii. Finnick hat Floris heute vom Gewichtsspitzenreiter-Thron gestoßen, hi! Nun geben die Jungs Gas!


Uuuund gestern konnten die Zwerge zum ersten Mal in den Garten, oh war das aufregend. Diesmal war kein kleiner Angsthase dabei. Alle waren neugierig und schauten sich um. Billie gab den Kleinen auch direkt eine Beruhigungsmilch und war sehr fürsorglich mit den Zwergen. Sie begleitete sie und wer mal fiepte aus Unsicherheit bekam direkt ein Schlecki, nach dem Motto, alles ist gut - ich bin da. Es ist soooo süß! Nach 10 min war es den Kleinen aber dann doch zu warm und sie legten sich in den Flur auf die kalten Fliesen. Na das kann ja heiter werden, wenn es die nächsten Tage noch wärmer wird ;) !

erster Gartenausflug :)))



Heute ist der 05.07.17


Die kleinen Zwerge sind nun den größten Teil des Tages mit bei uns und können in den Hof wie sie möchten. Allerdings ist es ihnen jetzt schon wieder viel zu warm und so liegen sie oft im Flur auf den kalten Fliesen. Sie hören jetzt schon, wenn man ruft (meistens ;) und sind sooo kontaktfreudig. Es ist ja fast täglich Besuch da und die Kleinen erkunden und beknabbern und spielen, ich liebe es!



Heute ist der 06.07.17


Sorry das wir heute so spät sind, aber es scheint mal wieder ein Problem mit der HP zu geben! Dauernd bricht die Verbindung ab und geschriebene Texte werden nicht übernommen. Man ey, es ist echt grrrrr.

Ich hoffe ich kann morgen etwas ausführlicher schreiben!

Eine Bildergalerie kann ich auch gerade nicht einfügen, manchmal nervts echt! :(



Heute ist der 07.07.17


Uuund heute sind die Babys schon 5 Wochen alt! Schon wieder ging die letzte Woche wie im Flug vorbei. Die Zwerge hatten ganz viel Besuch, großen und kleinen und sie sind jedes Mal super neugierig! :)

Eigentlich wollte ich die Einzelbilder heute gern draußen machen, aber hier scheint es sich einzuregnen. Ich warte mal noch etwas ab, mal sehen, wie sich der Tag noch entwickelt. Die Zwerge haben erstmal geschaut, was da von oben runter tröpfelt, sind aber trotzdem im Hof spielen gegangen. :) Und innen liegen viele Decken, das die Zwerge schnell wieder trocken werden!

Die Kleinen sind nun fast den ganzen Tag mit bei uns. Zwischen 8 Uhr -8.30 Uhr hol ich die Kleinen aus dem Welpenzimmer und sie bleiben bei uns bis 12 Uhr. Dann halten wir Mittagsruhe bis 14 Uhr und danach kommen die Kleinen wieder mit zu uns bis 18-19 Uhr. Die Zeiten dehnen wir natürlich noch aus in den nächsten Wochen! Noch brauchen die Zwerge viel Schlaf und Ruhe zum verarbeiten der vielen neuen Dinge, die sie täglich sehen und erleben!

Achja und kurz vor der Mittagsruhe gibt es jetzt schon etwas Trofu zum gewöhnen.

die Zwerge am 06.07.17 :)


Und nochmal der Hinweiß auf unserer Collies-vom-Hallerhof Seite in Facebook gibts immer mal Videos und Bilder zu guggen! :)

Ach fast hätte ich es vergessen! Gestern haben die Zwerge das erste Mal bissi mit Wasser gespielt. Ich hab eine größere Schüssel mit Wasser auf den Boden gestellt und alle Babys fanden es suuuper interessant und Fae und Fiora haben richtig nach dem Wasser geschnappt, aber auch Franklin und Floris waren sehr interessiert. In den nächsten Tagen gibts dann auch einen kleinen Minipool! ;)



Heute ist der 08.07.17


Wir hatten heute wieder ganz lieben Besuch und auch für Franzl bzw. ab jetzt dann Fieno gibt es super tolle Neuigkeiten. Er hat seine Familie gefunden und wird zu seiner Tante und ihrer Familie ziehen. Wir freuen uns riesig, das nun alle unsere Babys ganz liebe Familien gefunden haben! <3<3<3


Die Einzelbilder für diese Woche hab ich auch gleich eingefügt! :)



Heute ist der 10.07.17


Meine lieben Welpenfamilien und Mitleser, ab sofort werde ich nur alle 2-3 Tage einen Eintrag machen können, da die Zwerge nun immer mehr Zeit brauchen. Wenn allerdings was besonderes passiert, dann gibts natürlich auch einen Eintrag darüber!

Am letzten Samstag bekamen Mama und die Kleinen ihre 2. Entwurmung, und dieses Mal haben sie die Paste sogar ganz lieb gefuttert. Man sah richtig, wie sie versuchten es zu schmecken. Der Hit wirds allerdings wohl nicht werden ;)


Ach und nochwas Neues gibts zu berichten: die Zwerge haben ihre ersten getrockneten Pansenstangen versucht. Sie knabberten erstmal nur daran herum, aber es schien doch zu schmecken. Beim nächsten Mal gibts auch Bilder dazu :)


Ich hab heute mal ausgerechnet, wie die Zwerge prozentual zugenommen haben, seit ihrer Geburt, und es ist doch immer wieder eine Überraschung, wie falsch man oft das aktuelle Gewicht im Vergleich mit Geschwistern einschätzt!


Fiene        9,03 fach

Fieno        9,37 fach

Franklin  10,56fach

Fiora       10,68fach

Feetje       8,33 fach

Fae          10,31fach

Finnick    10,86fach

Floris        9,55 Fach


Da sieht man schön, das die anscheinend kleinste Fae ihren schweren Geschwistern in nichts nachsteht, was den Zunahmefaktor angeht!

Bis zum Alter von 6 Wochen sollten die Zwerge ihr Geburtsgewicht verzehnfacht (VZ) haben, und Franklin, Fiora, Fae und Finnick haben das heute schon geschafft, echt klasse! Aber auch die anderen Kleinen werden es in den nächsten Tagen schaffen!

Unsere Zwerge am 10.07.17 <3



kleiner Nachtrag:

heute Nachmittag haben die Zwerge wieder getrockneten Pansen bekommen und diesmal hab ich auch Bilder gemacht, siehe folgende Galerie. Es sind aber auch noch andere schöne Schnappschüsse dabei! <3

getrockneten Pansen knabbern :



Heute ist der 12.07.17


So langsam wird der Ton rauher unter den Zwergen und es gibt hin und wieder deftige Auseinandersetzungen. Das ist aber völlig normal und dient ebenfalls der richtigen Kommunikation! Die Kleinen versuchen sich Spielzeug zu klauen oder Futter. Manchmal ist es auch einfach nur ein Ästchen oder ein Blatt. Kräftemessen gehört genauso zum lernen, wie das verstehen der Körpersprache. Man kann sehen, wie sich die Zwerge voreinander aufbauen oder anstarren, aber genauso sieht man Beschwichtigungssignale oder einfach Umkehrverhalten, indem einer zu spielen anfängt. Es ist echt süß!

Billie und Eda erziehen die Kleinen nun auch dementsprechend und ab und zu bekommt ein Zwerg dann auch nen Rüffel, wenn er zu sehr aufdreht! Aber die Beiden sind sehr liebevoll und geduldig dabei! Djarvis und Cino halten sich noch mehr oder weniger raus, aber es wird nicht mehr lange dauern, das auch sie die Kleinen mit erziehen!

Unsere Zwerge am 12.07.17:)



Heute ist der 14.07.17


Krass, nun sind die Kleinen schon 6 Wochen alt und sie sind nun richtig kleine Hunde, die auch uns Menschen wahrnehmen und auf uns reagieren. Sie zeigen Freude, wenn sie uns sehen und kommen, wenn man sie ruft, sie spielen mit uns und kuscheln, suchen Schutz usw. Ein weiterer großer Entwicklungsschritt ist getan und ich merke jetzt, das auch Djarvis und Cino langsam Interesse an den Zwergen bekommen. Gestern zum Beispiel hat Djarvis seinem Sohn Finnick gezeigt, wie man Ball spielt. Die Bilder gibts unter anderem in der folgenden Bildergalerie.


Gestern haben wir den Welpenfreilauf vergrößert und die Zwerge haben sofort die Wiese untersucht, beschnüffelt, gerupft und gekostet, hehe. Heute Morgen war ja die Wiese noch nass, aber kein Problem für die Zwerge. Sie tobten wie verrückt und Mama und Schwester hatten viel zu tun ;)


Uuund gestern haben wir den Zwergen zum 1. Mal die Halsbänder angelegt und wie erwartet, begann direkt das große Kratzen. Ist aber auch lästig so ein Halsgebammel ;)

Die Kleinen bekommen nun jeden Tag für kurze Zeit die Halsbänder an, damit sie sich daran gewöhnen!

die Doggies am 13.07.17 :)



Heute ist der 15.07.17


Also irgendwie macht uns das Wetter dauernd einen Strich durch die Rechnung, wenn es um die Einzelbilder geht. Gestern Nachmittag regnete es dauernd und die Prognose fürs Wochenende sieht auch nicht besser aus. Muss mal sehen, wie ich es mache, dann gibts vielleicht doch nochmal drinnen Bilder. Eigentlich wollten wir jetzt am Wochenende auch zum ersten Mal mit den Zwergen einen Ausflug machen, hm, wird wohl ne spontane Entscheidung! Also bitte noch etwas Geduld!


Heute morgen hab ich mal das Welpi-Zimmer fotografiert, damit ihr mal seht, wie toll die Zwerge auf ihre selbstgewählte Toilette gehen! Das Bild der Toilette hab ich bissi unscharf gemacht ;).

Da wir hier auf die Ruhezeiten achten müssen, dürfen die Zwerge leider von 22 Uhr bis 7 Uhr morgens (In der Woche) und von 22 Uhr bis 8 Uhr morgens (am Wochenende) nicht raus! Natürlich können die Kleinen noch keine 9 oder 10 Stunden anhalten, also gehen sie fein in ihre Box und das Zimmer bleibt sauber! Bin sehr stolz auf die Zwerge! Und auch wenn sie tagsüber bei uns sind, gehen sie schon richtig zuverlässig draußen pullern und Kacki machen. Klar passiert ab und zu auch noch ein Pfützchen drinnen, besonders wenn die Zwerge abgelenkt sind und nicht gleich nach dem schlafen raus gehen, aber sie machen das trotzdem schon richtig gut!

Ja, ansonsten trainieren wir weiter Halsband tragen und auch bürsten. Dann werde ich heute mal jeden Welpi einzeln zu mir holen und schauen, wie gut sie sich konzentrieren können und mal das Kommando SITZ probieren. Ich bin gespannt! :)

Die Zwerge morgens 15.07.17 :)


Die Einzelbilder sind nun hochgeladen. Hab mich doch für Innenfotos entschieden, da das Wetter dauernd wechselt. Außerdem konnte ich so gleich mal mit den Zwergen üben! Man merkt direkt, wer gern agiert und wer erstmal lieber seiner Wege gehen möchte, aber grundsätzlich haben es alle super gemacht, fürs erste SITZ üben! Ich glaube, man erkennt es gut an den Bildern, wer schon 2-3 Sekunden sitzen blieb und wer nicht ;)

Mit dem roten Hintergrund hab ich mich bissi vergriffen. Hatte nicht dran gedacht, das das Rot sich mit dem Lila in der HP n weng beißen könnte, hüstel :)))



Heute ist der 17.07.17


Hui, heute morgen beim wiegen dachte ich erstmal, wow. Die Zwerge haben jetzt in 4 Tagen im Schnitt 750g zugenommen, das ist der Hammer! Jetzt sind sie vom Gewicht her da, wo auch ihre Geschwister oder Halbgeschwister zu diesem Zeitpunkt waren. Super!

Die Kleinen werden immer besser, was die Stubenreinheit angeht. In den letzten Tagen gingen sie zuverlässig alle raus in den Garten :)

Gestern Nacht hab ich die Kleinen nach dem nächtlichen Mahl nochmal aus dem Zimmer geholt, um sich draußen lösen zu können. Das hat wunderbar geklappt. Sie sind sofort mit raus geeerannt, hi, haben ihr Pfützchen oder Häufchen erledigt, und danach wieder fein lieb mit in ihr Zimmer gefolgt. Bin ganz stolz auf die Babys!!!




Heute ist der 20.07.17


Oh man, gestern und vorgestern war es sooo heiß, schwitz! Um die Zwerge überhaupt mal raus zu bekommen, haben wir eine Wäschewanne aufgestellt und die Brause wie einen Springbrunnen sprudeln lassen! Die meisten Zwerge fanden es ok, Joy fands super und Finnick suchte schnell das Weite! :)))

Nachdem sie nass waren, ging aber dann die Post ab. So erfrischt lässt es sich auch bei Hitze spielen!

Ansonsten haben wir viel geschmust und wieder bürsten geübt. Die Beißhemmung, was unsere Hände und so weiter angeht, festigt sich immer mehr, allerdings finden sie flatternde Kleidung im Moment sehr interessant. Ich empfehle also allen Besuchern, am besten die älteste Jogginghose anzuziehen, wenn ihr uns besucht, und keine Röcke, Blusen oder andere flatternde Kleidungsstücke anzuziehen, ansonsten hat man einen Strauß Welpen dran hängen, hüstel. Wir sind dabei, den Kleinen zu erklären, das das nicht fein ist! ;)

Es sind so süße, neugierige, freche kleine Welpis, so wie es sein soll und auch so lieb! Das lösen spät abends klappt so toll! Die Kleinen folgen bzw. die meisten rennen schon vorraus, weil sie wissen, wo sie hin müssen, es ist einfach klasse. Man merkt das natürlich auch an der Toilettenbox. Viel weniger Kacki im Zimmer über Nacht! <3

Und nun noch ein paar Bilder von heute morgen............

Die Zwerge morgens 20.07.17 :)



Nachtrag:


wir haben heute mit den Babys einen Ausflug gemacht, allerdings haben wir irgendwie Kommunikationsprobleme mit dem Wetter! Erst ist es immer zu heiß, das man sich kaum draußen aufhalten kann und heute war es super angenehm bei 23 Grad, nur kamen genau dann graue Wolken angerauscht, als wir mit den Kleinen unterwegs zu unserer Wiese waren! Wir kamen gerade dort an, als es anfing zu regnen. Also warteten wir im Auto und nach 10 min hatte es tatsächlich wieder aufgehört. Also alle Zwerge raus aus dem Auto und ab ging die Post.

Ich war wieder so überrascht von den Kleinen, weil sie schon so cool bei ihrer ersten Autofahrt waren. So gut wie kein Gejammer, einfach abgewartet, was da kommt. Und auch auf der Wiese, sofort Mama und Eda hinterher geflitzt und Spaß gehabt. Es war eine riesen Freude! Und auch Billie und Eda waren irgendwie ganz aus dem Häuschen. Selbst als es dann doch wieder regnete und wir alle nass wurden, trübte es die Stimmung der Doggies überhaupt nicht! Lebensfreude pur! <3<3<3

Unser erster Ausflug! :)



Heute ist der 23.07.17


Die letzten Tage hatten die Zwerge wieder viel Besuch! Und es war auch ein besonderer Besuch dabei, denn die große Schwester Jule war auch mit ihren Besitzern hier! Da ich nicht wusste, wie unsere großen Hunde reagieren werden, haben wir die großen Hundies erstmal außerhalb des Welpenbereiches begrüßen lassen und Jule wurde freudig aufgenommen, allein Eda schränkte ihre Schwester anfangs sehr ein. Das lag aber wohl daran, das Jule sehr aufgeregt war und Eda ihre Ersatzmamarolle sehr ernst nimmt und einfach wollte, das Jule sich beruhigt. Dann durfte Jule nämlich auch mal die Babys begrüßen!

Ansonsten gibt es nichts Neues. Die Kleinen lernen immer besser, wie sie sich bei den großen Doggies zu verhalten haben! Cino erzieht die Kleinen aktiv mit, und hat die letzten 2 Tage den ein oder anderen Rüffel verteilt, aber er fordert sie auch auf zum Spiel <3 Gestern Nachmittag haben die Zwerge mal für kurze Zeit extrem aufgedreht und Cino hat sofort für Ordnung gesorgt. Er hat alle Babys nach Hütehundmanier ins Haus getrieben und sich dann in den Eingang gestellt und die Babys angebellt, zack ........Ruhe war. Alle Babys sind sichtlich beeindruckt gewesen und blieben erstmal liegen. Ich musste schmunzeln und hab Cino kräftig gelobt :)

Djarvis hat noch keine Lust sich an der Erziehung zu beteiligen. Er möchte zwar nun öfter zu den Kleinen, aber nur kurze Zeit! Na mal sehen!

<3<3<3


1  


Heute ist der 26.07.17


Oh man, seit 3 Tagen haben wir hier fast nur Dauerregen :( Anfangs fanden es die Kleinen ja noch spannend in Regen und Pfützen zu spielen. Jetzt wollen sie so gut wie nicht mehr raus. Das ist jetzt schon eine Herausforderung 8 kleine vor Energie strotzende Welpen so zu beschäftigen, das sie nicht auf dumme Gedanken kommen!

Nun ja, es ist nicht zu ändern. Wir hoffen einfach, das der Regen auch mal Pause macht.

Gestern zum Beispiel hat es mal knapp 1 Stunde nicht geregnet, sodass ich die Zwerge mal wieder fotografieren konnte beim spielen, siehe folgende Galerie.......

Unsere Zwerge am 25.07.17:)



Heute ist der 27.07.17


Gestern war ein aufregender Tag für uns, denn es war Wurfabnahme und impfen und chippen für die Babys! Alle Babys waren ganz tapfer und sie haben die 2 Piekser nicht oder nur kurz bemerkt. Alle Zwerge sind fit und super beinander. Bei den Jungs sind auch alle zusätzlichen "Bauteile" ;) vorhanden!

Gestern Abend haben alle Zwerge etwas früher geschlafen, aber heute morgen ist die ganze Bande fit wie eh und je. Sie sind so gut drauf, das sie eben unsere Hollywoodschaukel zerlegt haben! Ich dachte sie rangeln dahinter, aber nein, die Naht des Sitzes wurde fein säuberlich aufgedröselt. Da gabs aber ein kurzes Donnerwetter!

Die Kleinen sind außer Rand und Band, vielleicht liegt es auch daran, das es heute nicht regnet und sie endlich wieder ausgelassen spielen können!

Jetzt schlafen die Kleinen erstmal, einige draußen, einige drinnen!


Die Kleinen sind nun ausgestattet mit ihrem EU-Impfpass und ihrem Chip und die Unterlagen für die Papiere sind unterwegs!


Nun noch ein paar Bilder von gestern. Leider sehr schlecht. Marco kam nicht ganz so mit meiner Kamera zurecht :)

Die Babys beim impfen......



Heute ist der 28.07.17


Heute ist nun der 2. Tag nach der ersten Impfung und die Babys scheinen es ohne Probleme überstanden zu haben. Keiner hat Durchfall und alle sind super fit! Da heute Vormittag nun endlich mal wieder die Sonne schien und keine dunklen Wolken zu sehen waren, haben wir die Zwerge und die großen Hundies geschnappt, und sind wieder auf unsere Wiese gefahren! Alle hatten soooo viel Spaß! Unsere großen Hundies tobten ausgelassen! Sogar Opa Cino hat sich zu einem Spiel hinreißen lassen! Sonst glänzt er ja da eher mit stolz da stehen ;) Die Zwerge versuchten mit den Großen mitzuhalten und besonders Fieno hatte seinen Spaß daran, mitten unter den Großen mitzumischen. Des öfteren sah ich ihn mit einem Büschel Haare in der Schnute, hüstel :)

Nach einer halben Stunde herum flitzen, brauchten die Zwerge aber dann eine Pause und spielten im hohen Gras, oder legten sich einfach rein, aber auch unter unserem Auto konnte man prima im Schatten chillen!


Fast 1,5 Stunden waren wir da, aber dann merkten wir schon, das die Zwerge müde werden, also ging es heim und da musste erstmal jeder Zwerg gebürstet werden, denn so kleine grüne Minikletten hatten fast alle im Fell. Einige Zwerge schliefen schon beim bürsten ein und fast 3 Stunden hielten sie Mittagsschlaf. So süß die Kleinen! <3

unser Ausflug am 28.07.17



Heute ist der 30.07.17


Da warens nur noch 6 :(

Nun ist es schon wieder soweit und die Kleinen treten so langsam ihren Weg ins neue zu Hause an. Joy (Fae) und Franklin wurden heute von ihren Familien abgeholt und es war wieder so schön, die Freude in den Augen der neuen Besitzer zu sehen!

Das tröstet etwas darüber hinweg, das man doch auch traurig ist, wenn die Kleinen gehen! Wo ist denn nur die Zeit hin! Eben sind sie doch gerade erst geboren und zack, schon haben sie soviel gelernt und sind sooo groß geworden, das sie bereit sind, für die große weite Welt. Machts gut ihr Beiden, Joy, meine kleine freche, taffe und zuckersüße kleine Maus und Franklin, mein großer sanfter Kuschler. Seid schön lieb und macht euren Familien genauso viel Freude wie uns! <3<3<3

Tschüß und Kussi.....Joy und Franklin <3



Heute ist der 02.08.17


Und die Auszüge gehen weiter.....heute wurde Feetje von ihrer Familie abgeholt. Wir wünschen Euch ganz viel Freude mit der ruhigen und süßen kleinen Maus! Stille Wasser sind tief ;) , also bin ich mal gespannt, ob das auf Feetje zutrifft. :)

Tschüssi meine kleene Maus <3



Da es heute nicht ganz so heiß war wie gestern, haben wir wieder unsere Hundies geschnappt auf einen Ausflug. Leider ists dann doch recht warm geworden, sodass sich die Zwerge unters Auto verzogen, also blieben wir nur eine halbe Stunde. Es reichte uns allen trotzdem. Zu Hause waren groß und klein platt und so schliefen alle erstmal ne Runde!

kurzer Ausflug am 02.08.17



Und noch eine Galerie mit gesammelten Bildern der letzten 3 Tage......:)

Bilder der letzten 3 Tage :)



Heute ist der 03.08.17


Nun ist auch Finnick auf dem Weg in sein zu Hause. Ich wünsche Euch alles Gute und viel Spaß mit dem tollen Kerl! :)

Machs gut mein Finnick <3



Heute ist der 05.08.17


Heute ist Frieda (Floris) mit ihrer Familie ins neue Heim aufgebrochen. Nun sind nur noch 3 Babys da und es ist jetzt schon mächtig ruhig geworden!

Fiene, Fiora und Fieno werden uns noch ein paar Tage begleiten können, das heißt also ganz viel kuscheln, kuscheln und nochmal kuscheln ;) na ok, nur so lang sie wollen!


Tschüssi meine süße kleine kuschelweiche Frieda :*

Tschüssi und Kussi meine Kleene <3



Heute ist der 08.08.17


Nun ist auch unsere süße kleine Fiora ins neue zu Hause gezogen! Ganz so weit weg wohnt sie nicht und so haben wir sogar schon Nachricht bekommen, das die Maus gut zu Hause angekommen ist und auch schon ihr Abendbrot gefuttert hat und ihr neues Reich danach erkundete!


Habt viel Freude mit der kleinen Kuschelmaus! <3

Machs gut meine Süße :* <3



Heute ist der 09.08.17


Unser kleines Fienchen ist heute ins neue zu Hause gezogen. Oh man ist das komisch. Nun ist nur noch Fieno da und wir werden die Tage mit ihm genießen!


Machs gut meine kleine Mausi und ich freu mich schon auf ein Wiedersehen! <3

Tschüssi mein Fienchen <3<3<3



Heute ist der 14.08.17


Gestern ist nun auch unser letzter Zwerg Fieno abgeholt worden. Nun ist also unsere Welpenzeit entgültig vorbei :(

Tschüssi und Kussi mein Spatzl <3




Es war wieder eine aufregende, spannende, schöne und manchmal auch sorgenvolle Zeit.

Man weiß nie, was einen erwartet! Wenn die Babys gesund auf der Welt sind und es Mama auch gut geht, ist schon eine große Hürde genommen, aber man macht sich irgendwie immer bissl Sorgen und hofft, das die Kleinen gesund und fit groß werden! Und es ist dann soooo schön, wenn sich die Kleinen toll entwickeln. Erstaunlich ist es immer noch, wieviel sie in den ersten 9 Wochen wachsen. Vom kleinen Würmchen, was in 1 Hand passt, zum richtig kleinen Hund, der schon halb so groß ist, wie die Eltern. Wahnsinn!

Ich liebe es, dies miterleben zu können!

 


Machts gut meine kleinen süßen Schatzis und ich hoffe auf ein Wiedersehen! :* <3