Collies vom Hallerhof
Aus Liebe zum Collie

<3

Isaak : Rüde in tricolor, Halsband dunkelgrün

sucht noch seine Familie <3 

  • 13.11. Al und Te (14)
  • 13.11. Al und Te (16)
  • 13.11. Al und Te (17)
  • 13.11. Al und Te (3)

Teddy 11 Wochen


Unser kleiner Teddy kam unter die "Räder" :(

Als ich 28.09.19 ( ein Montag ) das Welpenzimmer säuberte, waren die Kleinen wie immer am schlafen und Faylie und Hazel waren bei den Zwergen. Normalerweise liegen die 2 großen Mädels mit bei den Kleinen oder sie sind draußen und passen auf. Aber heute, keine Ahnung was die 2 geritten hat, bekamen sie ihre 5 min und rannten wie die Verrückten im Welpenauslauf herum, was natürlich wiederum die Kleinen auf den Plan rief. Ich hörte das bellen der Kleinen und ging schnell nach vorn und war gerade im Flur, als ein Welpe ganz laut schrie und sich nicht mehr beruhigte. Ich sah Teddy wie er vor Schmerzen schrie und lief schnell zu ihm und nahm ihn hoch. Erst auf meinem Arm hörte er langsam auf zu weinen. Ich hatte einen riesen Schreck, weil Teddy sein Hinterbein einfach baumeln ließ. 

Im Wohnzimmer versuchte ich heraus zu finden, was los war, aber Teddy fiepte sofort, wenn ich das Beinchen untersuchen wollte. Also beschloss ich direkt zum Tierarzt zu fahren. Ich packte Teddy ins Auto, das war übrigens seine erste Autofahrt, und 5min später waren wir schon beim Doc. Wir kamen direkt dran und die Ärztin nahm sich viel Zeit für Teddy und fühlte das Bein ganz gründlich ab. Soweit war alles gut, aber zur Sicherheit wurde er noch geröntgt. Zum Glück waren alle Knochen in Ordnung, auch die Hüfte und Gelenke bzw. Wachstumsfugen, soweit man das erkennen konnte. Also gab es für Teddy erstmal ein Schmerzmittel und ich bekam auch etwas für die nächsten Tage mit heim.

Trotz Schmerzmittel humpelte Teddy aber noch bis zum Abend recht doll und nahm sich auch beim spielen zurück. 

Wir kuschelten ganz viel und so war Teddy ganz zufrieden und ich wollte mal die Nacht abwarten und am nächsten Morgen sehen, wie es ihm dann geht.

Am nächsten Morgen lief Teddy zwar schon besser, aber er schonte sein Bein trotzdem sehr viel. Am folgenden Freitag war ich mit Teddy zur Kontrolle beim Tierarzt, aber da sich Teddys Zustand nicht wesentlich gebessert hatte, wollte ich Teddy nochmal bei einem Spezialisten für Knochen und Gelenke vorstellen. Ich machte sofort einen Termin und dieser war am 08.11.19.

  • 20191108_160854
  • 20191108_163125
  • 20191108_163510
  • 20191108_163534
  • 20191108_163807
  • 20191108_163832
  • 20191108_163912
  • 20191108_164045

Es stellte sich heraus, das Teddy doch mehr abbekommen hatte, als zuerst gedacht. Ein Knochenstück war abgesplittert am Knie und die Wachstumsfuge auf dieser Seite etwas vergrößert. Teddy wurde nochmals geröntgt und die Bilder verglichen mit den Bildern vom Unfalltag. Zum Glück war der Spalt der Wachstumsfuge in den fast 2 Wochen kaum weiter vergrößert, sodass man erstmal von einer OP absehen konnte und Teddy jetzt für 3 Wochen einen Cast , also einen steifen Verband, um sein Bein bekommt. In 3 Wochen wissen wir dann, ob es so verheilt, oder er doch noch operiert werden muss. Ich hoffe so sehr, das es gut verheilt und Teddy keine OP braucht. Er ist so ein lieber Kerl, macht alles mit, ist dabei nicht mürrig oder ungehalten. Er ist einfach ein ganz braver Junge! <3

Am 11.11.19 war ich mit Teddy zum Verbandswechsel und auch hier war Teddy wieder super brav. Natürlich hab ich ihm das Still-halten-müssen mit Leckerli versüßt. ;)

Am 13.11. mussten wir schon wieder den Verband erneuern, weil der Verband zuvor wohl zu fest gebunden war und Teddy garnicht mehr zur Ruhe kam und fast hysterisch wurde. 



  • 3 Isaak 10 Wochen (7)
  • 3 Isaak 10 Wochen (15)
  • 3 Isaak 10 Wochen (3)
  • IMG_4010
  • IMG_4080
  • IMG_3845
  • 3 Isaak 8 Wochen (1)
  • 3 Isaak 8 Wochen (8)
  • 3 Isaak 7 Wochen (8)
  • 3 Isaak 7 Wochen (3)
  • 3 Isaak 6 Wochen (10)
  • 3 Isaak 6 Wochen (2)
  • 3 Isaak 4 Wochen (1)
  • 3 Isaak 4 Wochen (6)
  • 3 Isaak 3 Wochen (2)
  • 3 Isaak 3 Wochen (4)
  • Isaak 3 , 2 Wochen (4)
  • Isaak 3 , 2 Wochen (6)

1 Woche alt


1.Tag

 

21.20 Uhr

Isaak kam auch ganz schnell in die Welt. Er war erst ruhig, sodass ich dachte es gäbe ein Problem, aber nein, er war fit und agil und auch er suchte sich an der Milchbar sogleich ein Plätzchen.

Sein Geburtsgewicht betrug 276g. Seine Farbe ist tricolor.

 

.